Theaterpreis für Leiter des Spielart-Festivals

München - Tilmann Broszat und Gottfried Hattinger, Leiter des Münchner Theaterfestivals Spielart, werden mit dem diesjährigen Theaterpreis der Stadt München ausgezeichnet.

Seit seiner Gründung 1995 habe sich das Festival zu einer bedeutenden Plattform für internationales Theater entwickelt, begründete der Kulturausschuss des Stadtrates die Vergabe der mit 10 000 Euro dotierten und alle drei Jahre vergebenen Auszeichnung. Damit will die Stadt Theaterschaffende ehren, die München als Theaterstadt Geltung verschafft haben. Frühere Preisträger waren die Schauspieler Jennifer Minetti und Jörg Hube.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical

Kommentare