Theaterpreis für Leiter des Spielart-Festivals

München - Tilmann Broszat und Gottfried Hattinger, Leiter des Münchner Theaterfestivals Spielart, werden mit dem diesjährigen Theaterpreis der Stadt München ausgezeichnet.

Seit seiner Gründung 1995 habe sich das Festival zu einer bedeutenden Plattform für internationales Theater entwickelt, begründete der Kulturausschuss des Stadtrates die Vergabe der mit 10 000 Euro dotierten und alle drei Jahre vergebenen Auszeichnung. Damit will die Stadt Theaterschaffende ehren, die München als Theaterstadt Geltung verschafft haben. Frühere Preisträger waren die Schauspieler Jennifer Minetti und Jörg Hube.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Schlechte Nachrichten für alle, die glauben, Chris de Burgh könne nur die Schnulze „Lady in Red“, das im Radio rauf und runter genudelt wird.
Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Comic Con München: Diese Game-of-Thrones-Stars sind dabei
Dieses Jahr findet die Comic Con in München statt. Zum ersten Mal kommt die Comic-Messe damit auch nach Bayern. Welche Stars kommen und wo sie stattfindet, erfahren Sie …
Comic Con München: Diese Game-of-Thrones-Stars sind dabei
Indische Experimente am Volkstheater
Bereits zum zweiten Mal inszeniert der indische Regisseur Sankar Venkateswaran am Münchner Volkstheater. Wir haben den Theatermacher vor der Uraufführung seines …
Indische Experimente am Volkstheater
Aerosmith: Heute Konzert auf dem Königsplatz 
Die Vorfreude steigt - am Freitagabend rocken Aerosmith den Königsplatz. Vorab zeigte sich die Band schon in guter Form. Mit dabei sind auf dem Königsplatz außerdem …
Aerosmith: Heute Konzert auf dem Königsplatz 

Kommentare