Thomanerchor tourt in neuer Saison durch Singapur und Australien

Leipzig - Der Leipziger Thomanerchor tourt in der neuen Saison durch Singapur und Australien.

Im März 2009 präsentiert er dort zusammen mit dem Gewandhausorchester und Solisten die Johannes- Passion von Johann Sebastian Bach. "In Australien war der Chor bisher noch nie, das wird für uns ein Höhepunkt des Jahres", sagte Thomaskantor Georg Biller am Dienstag.

Die Thomaner starten an diesem Samstag mit den wöchentlichen Motetten in der Thomaskirche in die neue Saison. Dem renommierten Knabenchor, den einst Johann Sebastian Bach als Kantor leitete, gehören 97 Sänger an. Biller ist der 16. Nachfolger nach Bach.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Rest ist – Jubel
München - Hausregisseur Christopher Rüping glückte an den Münchner Kammerspielen eine hochkonzentrierte Inszenierung von Shakespeares „Hamlet“. Lesen Sie hier unsere …
Der Rest ist – Jubel
Unser Soul-Arbeiter
Lee Fields brachte den Club Ampere zum Dampfen
Unser Soul-Arbeiter
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
München - Ein starkes Signal beim 38. Bayerischen Filmpreis: Im Münchner Prinzregententheater wurden am Freitagabend fünf Regisseurinnen ausgezeichnet.
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet

Kommentare