+
Gewinnen Sie Tickets für die Telekom Street Gigs mit Adel Tawil am Samstag und treffen Sie den Sänger persönlich!

"Unsere Lieder"

Adel Tawil bei den Telekom Street Gigs

Am 15. August feiert der Song "Unsere Lieder" von Adel Tawil  im Rahmen der Telekom Street Gigs im Münchner Kesselhaus Live-Premiere.

Ein Song für alle – Adel Tawil, einer der erfolgreichsten Sänger und Produzenten des Landes, holt sich für die Produktion seines neuen Songs ganz besondere Unterstützung. „Unsere Lieder“ ist das Ergebnis der deutschlandweiten Aktion „Unsere Lieder werden EINS“. „Ich bin überwältigt, dass so viele Menschen in ganz Deutschland mitmachen und ihre Musikmomente miteinander teilen“, sagt Adel Tawil.

 

 

Knapp 30.000 Playlists mit Lieblingsliedern wurden von Musikbegeisterten aus ganz Deutschland eingereicht, die der Sänger nun in „Unsere Lieder“ miteinander vereint. Der Song ist die Fortsetzung des Erfolgshits „Lieder“, in dem Adel Tawil aus dem Soundtrack seines eigenen Lebens zitiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang
Nach dem Kollegah und Farid Bang einen Echo bekommen haben, stehen die beiden nun ohne Plattenfirma da. Das Musikunternehmen BMG stoppte die Zusammenarbeit mit den …
Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang
 Der Bestseller
Tolle  Leihgaben - Im Bayerischen Nationalmuseum  ist erstmals eine umfassende  Schau zum Werk des  spätmittelalterlichen Münchner  Bildhauers Erasmus Grasser zu sehen
 Der Bestseller
Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr
Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr stellt nach 15 Jahren sein Magazin „Neon“ ein. Das Heft erscheint am 18. Juni zum letzten Mal.
Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth: Die Wilhelmine-Silja-Show
Gut 29 Millionen hat die Sanierung des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth gekostet. Die Investition hat sich gelohnt: Das weltweit schönste Barocktheater kann wieder …
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth: Die Wilhelmine-Silja-Show

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.