+
Yusuf Islam, früher bekannt als Cat Stevens, hat nach 33 Jahren eine Comeback-Tour angekündigt.

Tour-Comeback von Yusuf Islam alias Cat Stevens

London - Der britische Musiker Yusuf Islam, früher bekannt als Cat Stevens, hat nach 33 Jahren eine Comeback-Tour angekündigt. Los geht es im November.

Die Tour durch Großbritannien und Irland beginnt am 15. November in Dublin, teilte der Konzertveranstalter The Outside Organisation am Donnerstag mit. Weitere Stationen sind Birmingham, Liverpool und London. Der 61-Jährige will neben seinen größten Hits wie “Father and Son“ und “Wild World“ auch Stücke aus seinem neuen Musical “Moonshadow“ vorstellen.

“Es hat lange gedauert, aber mein Traum war es immer schon, ein Musical zu schreiben“, sagte der Sänger. Yusuf Islam hatte 2006 das erste Mal seit 28 Jahren wieder ein Album aufgenommen und war auch vereinzelt wieder auf die Bühne gegangen. 1979 hatte er sich aus dem Musikgeschäft zurückgezogen und war zum Islam konvertiert. Seine letzte Tournee “Majikat“ fand 1976 statt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Diesem Debüt hat die Opernwelt entgegengefiebert: Jonas Kaufmann singt in London erstmals die Titelrolle von Verdis „Otello“. So ganz passt die Partie nicht zu ihm.
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Man kann ihn als verrucht und verdorben abtun, man kann allerdings auch die Schuld ein Stück weit bei den Opfern Don Giovannis suchen - so wie es Regisseur Herbert …
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“

Kommentare