Cy Twombly - Arbeiten aus 50 Jahren in der Pinakothek der Moderne

- München - Unter dem Motto "Cy Twombly - 50 Jahre Arbeiten auf Papier" zeigt die Staatliche Graphische Sammlung in München Werke des amerikanischen Künstlers in der Pinakothek der Moderne. Anlässlich seines 75. Geburtstages hatte sich Twombly entschlossen, zahlreiche Werke zu zeigen, die bisher nicht ausgestellt oder publiziert worden sind. Die Retrospektive seiner Zeichnungen, Monotypien und Malereien auf Papier umfasst mehr als 80 Werke, teilten die Organisatoren zum Start der Ausstellung mit.

 <P>Mit seinen Arbeiten, die eine große Bandbreite von Symbolen und Metaphern beinhalten, hat sich Twombly immer wieder vorschnellen Gattungsbegriffen und Interpretationen entzogen. Die Bilder des in Virginia geborenen Künstlers sind bis 30. November in der Pinakothek der Moderne zu sehen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kammerspiel-Abend für Deniz Yücel
Journalisten, Schauspieler und Kulturschaffende lesen in den Münchner Kammerspielen Texte des inhaftierten Deniz Yücel. 
Kammerspiel-Abend für Deniz Yücel
Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Schlechte Nachrichten für alle, die glauben, Chris de Burgh könne nur die Schnulze „Lady in Red“, das im Radio rauf und runter genudelt wird.
Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Comic Con München: Diese „Game of Thrones“-Stars sind dabei
Dieses Jahr findet die Comic Con in München statt. Zum ersten Mal kommt die Comic-Messe damit auch nach Bayern. Welche Stars kommen und wo sie stattfindet, erfahren Sie …
Comic Con München: Diese „Game of Thrones“-Stars sind dabei
Indische Experimente am Volkstheater
Bereits zum zweiten Mal inszeniert der indische Regisseur Sankar Venkateswaran am Münchner Volkstheater. Wir haben den Theatermacher vor der Uraufführung seines …
Indische Experimente am Volkstheater

Kommentare