Von ungeahnter Modernität

- Wer nicht selber lesen will, muss hören. Und im Falle von Balladen und Gedichten kann das allergrößtes Vergnügen bedeuten. Jedenfalls dem, der sich die Lust gönnt, die von Eberhard Esche besprochene CD zu hören.

<P>So hat man Schillers "Taucher" bislang noch nicht erlebt. Der Schauspieler, einst eine Größe des Berliner Deutschen Theaters, hat sich in den letzten Jahren aus Frust über das gegenwärtige Theater mehr und mehr auf Solo-Programme verlegt. Mit seiner eigenwilligen Interpretation der klassischen Texte, seiner speziellen Lesart, dem unnachahmlichen Esche-Tonfall gelingt es ihm auf einmalige Weise, die Dramatik und den Witz der Dichtung sehr genau herauszuarbeiten. </P><P>Es ist, als hörte man hier Schillers "Bürgschaft" oder Uhlands "Des Sängers Fluch" zum ersten Mal. Wenn Esche als Goethes "Zauberlehrling" sich zum Meister aufbläht, er als kühner Ritter stolz in den Löwenkäfig von Schillers "Handschuh" steigt oder das Nachtmahl von Heines "Belsazar" in die Fantasie der Hörer malt, erscheinen diese Verse von ungeahnter Aktualität. Gesteigert wird die Modernität der Klassiker zusätzlich noch durch jene herrlich frechen und erstaunlich zeitgemäßen Zwischentexte, die Eberhard Esche aus Goethes "Xenien" ausgewählt hat."Der Zauberlehrling". Eberhard Esche spricht Balladen und Gedichte. Edition Ohreule; 1 CD, Verlag Eulenspiegel/Das Neue Berlin.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
„Ich liebe Happy Ends!“
Sie trifft den Puls ihrer Generation. Am Samstag kommt die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in den Münchner Circus Krone, Restkarten gibt es mit etwas Glück an der …
„Ich liebe Happy Ends!“

Kommentare