News-Ticker: Barcelona-Anschlag: Vierter Verdächtiger von der Polizei festgenommen

News-Ticker: Barcelona-Anschlag: Vierter Verdächtiger von der Polizei festgenommen

Von ungeahnter Modernität

- Wer nicht selber lesen will, muss hören. Und im Falle von Balladen und Gedichten kann das allergrößtes Vergnügen bedeuten. Jedenfalls dem, der sich die Lust gönnt, die von Eberhard Esche besprochene CD zu hören.

<P>So hat man Schillers "Taucher" bislang noch nicht erlebt. Der Schauspieler, einst eine Größe des Berliner Deutschen Theaters, hat sich in den letzten Jahren aus Frust über das gegenwärtige Theater mehr und mehr auf Solo-Programme verlegt. Mit seiner eigenwilligen Interpretation der klassischen Texte, seiner speziellen Lesart, dem unnachahmlichen Esche-Tonfall gelingt es ihm auf einmalige Weise, die Dramatik und den Witz der Dichtung sehr genau herauszuarbeiten. </P><P>Es ist, als hörte man hier Schillers "Bürgschaft" oder Uhlands "Des Sängers Fluch" zum ersten Mal. Wenn Esche als Goethes "Zauberlehrling" sich zum Meister aufbläht, er als kühner Ritter stolz in den Löwenkäfig von Schillers "Handschuh" steigt oder das Nachtmahl von Heines "Belsazar" in die Fantasie der Hörer malt, erscheinen diese Verse von ungeahnter Aktualität. Gesteigert wird die Modernität der Klassiker zusätzlich noch durch jene herrlich frechen und erstaunlich zeitgemäßen Zwischentexte, die Eberhard Esche aus Goethes "Xenien" ausgewählt hat."Der Zauberlehrling". Eberhard Esche spricht Balladen und Gedichte. Edition Ohreule; 1 CD, Verlag Eulenspiegel/Das Neue Berlin.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Er ist Kapitän der Rockband Eisbrecher, deren neues Album „Sturmfahrt“ jetzt erscheint. Wir sprachen mit Alexander Wesselsky über die neue Platte, billiges Fleisch und …
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Kas mit Karoline
Das New Yorker Regieduo 600 Highwaymen versuchte sich im Auftrag der Salzburger Festspiele an Ödön von Horváths „Kasimir und Karoline“. Lesen Sie hier unsere …
Kas mit Karoline
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!
Beim Münchner Krimi-Herbst des Internationalen Krimifestivals München lesen hochkarätige Krimi- und Thriller-Autoren aus aller Welt aus ihren Büchern.
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!
Große Ehre für Mutter Zivilcourage der Bairischen Sprache
„Gscheid gfreid“ hat sich Martina Schwarzmann am Sonntag. Die Kabarettistin erhielt die „Bairische Sprachwurzel“. Damit wurde ihr Einsatz zur Rettung der Dialektvielfalt …
Große Ehre für Mutter Zivilcourage der Bairischen Sprache

Kommentare