US-Bildhauer Robert Graham mit 70 Jahren gestorben

New York/Santa Monica - Der amerikanische Bildhauer Robert Graham, der Ehemann von Oscar-Preisträgerin Angelica Huston, ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Der Künstler war für seine riesigen Bronzeskulpturen bekannt. So stammt das Denkmal des früheren US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt in Washington von ihm. Bekannt sind auch seine Figuren von den Jazzlegenden Duke Ellington und Charlie Parker sowie von Ex-Boxstar Joe Louis.

“Robert war ein faszinierender Bildhauer, der die Kunst in Kalifornien und der Welt für immer mitgeprägt hat“, erklärte der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger nach Angaben des US-Fernsehsenders CBS. Graham starb demnach am Samstag in einem Krankenhaus in Santa Monica, seine Frau und andere Familienmitglieder waren bei ihm. Berühmt wurde der gebürtige Mexikaner auch durch eine riesige Bronzetür, die er für das Sport-Kolosseum in Los Angeles schuf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Metallischer und düsterer“: Emil-Bulls-Sänger im Interview
Emil Bulls haben sich mit einem neuen Album zurückgemeldet. Am Samstag tritt das Quintett im Backstage auf. Im Interview spricht Sänger Christoph von Freydorf über die …
„Metallischer und düsterer“: Emil-Bulls-Sänger im Interview
Mahnmal für Georg Elser: Die Geschichte hinter dem Grafitto
Das große Graffito an der Bayerstraße ist ein echter Hingucker - und viel mehr als nur Wandmalerei. Im Making-Of-Video erzählen Loomit und Won von ihrem Verhältnis zu …
Mahnmal für Georg Elser: Die Geschichte hinter dem Grafitto
Yello in der Olympiahalle: Elektro mit Herz, Hirn und Humor
Das runde Leder hat den runden Loops keine Chance gelassen. In der Olympiahalle verliefen sich am Dienstagabend ungefähr 2000 Fans der Schweizer Elektro-Pioniere …
Yello in der Olympiahalle: Elektro mit Herz, Hirn und Humor
Andreas Beck wird wohl Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels
Das Auswahlverfahren in München ist offenkundig abgeschlossen, am Theater Basel hat Andreas Beck bereits seinen Rückzug bekannt gegeben: Alles deutet darauf hin, dass er …
Andreas Beck wird wohl Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels

Kommentare