US-Krimiautor Mickey Spillane im Alter von 88 Jahren gestorben

- Washington - Der amerikanische Bestseller-Autor Mickey Spillane ist tot. Der Erfinder der weltweit erfolgreichen Kriminalroman-Figur "Mike Hammer" starb nach US-Medienberichten im Alter von 88 Jahren.

Spillane sei "friedlich im Kreise seiner Familie" in seinem Haus an der Küste South Carolinas eingeschlafen, berichtete die "Los Angeles Times". Angaben zu Todesursache wurden nicht gemacht.

1947 veröffentlichte Spillane mit "Ich, der Richter" das erste Abenteuer seines Detektivs Mike Hammer, der sich vor allem durch größere Gewaltbereitschaft und sexuelle Anspielungen von den Roman-Kollegen seiner Zeit abhob. Es folgten sieben weitere Hammer-Krimis, die mehrfach vertont und verfilmt wurden. In einem Film spielte Spillane seinen Erfolgshelden auch selbst.

Mit rund 200 Millionen verkaufter Bücher gehört Spillane, der 1918 im New Yorker Stadtteil Brooklyn als Frank Michael Morrison Spillane geboren wurde, zu den erfolgreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Metallischer und düsterer“: Emil-Bulls-Sänger im Interview
Emil Bulls haben sich mit einem neuen Album zurückgemeldet. Am Samstag tritt das Quintett im Backstage auf. Im Interview spricht Sänger Christoph von Freydorf über die …
„Metallischer und düsterer“: Emil-Bulls-Sänger im Interview
Mahnmal für Georg Elser: Die Geschichte hinter dem Grafitto
Das große Graffito an der Bayerstraße ist ein echter Hingucker - und viel mehr als nur Wandmalerei. Im Making-Of-Video erzählen Loomit und Won von ihrem Verhältnis zu …
Mahnmal für Georg Elser: Die Geschichte hinter dem Grafitto
Yello in der Olympiahalle: Elektro mit Herz, Hirn und Humor
Das runde Leder hat den runden Loops keine Chance gelassen. In der Olympiahalle verliefen sich am Dienstagabend ungefähr 2000 Fans der Schweizer Elektro-Pioniere …
Yello in der Olympiahalle: Elektro mit Herz, Hirn und Humor
Andreas Beck wird wohl Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels
Das Auswahlverfahren in München ist offenkundig abgeschlossen, am Theater Basel hat Andreas Beck bereits seinen Rückzug bekannt gegeben: Alles deutet darauf hin, dass er …
Andreas Beck wird wohl Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels

Kommentare