Veranstalter: Konzerte werden deutlich teurer

München - Konzertbesucher müssen sich auf deutlich höhere Ticketpreise einstellen. Eine Preissteigerung von bis zu 400 Prozent wird wohl an die Fans weitergegeben. Die Veranstalter waschen ihre Hände in Unschuld.

Weil die GEMA-Gebühren bis 2014 stark steigen, müssten die Konzertveranstalter die höheren Kosten auf die Besucher umlegen. „Nach einem schwierigen Rechtsstreit mit der GEMA musste die Konzertwirtschaft Steigerungen von mehr als 400 Prozent verkraften“, sagte der Präsident des Verbandes der Deutschen Konzertdirektionen (VDKD), Michael Russ, im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa in München. Dies führe zwangsläufig zur Weitergabe der Kosten an die Konzertbesucher. „Die Ticketpreise bewegen sich heute schon an der oberen Grenze.“

Der VDKD vertritt rund 240 Mitglieder aus allen Musiksparten mit einem Gesamtumsatz von rund zwei Milliarden Euro. Der Gesamtumsatz der Branche in Deutschland liegt bei rund 3,2 Milliarden Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Er ist Kapitän der Rockband Eisbrecher, deren neues Album „Sturmfahrt“ jetzt erscheint. Wir sprachen mit Alexander Wesselsky über die neue Platte, billiges Fleisch und …
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Kas mit Karoline
Das New Yorker Regieduo 600 Highwaymen versuchte sich im Auftrag der Salzburger Festspiele an Ödön von Horváths „Kasimir und Karoline“. Lesen Sie hier unsere …
Kas mit Karoline
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!
Beim Münchner Krimi-Herbst des Internationalen Krimifestivals München lesen hochkarätige Krimi- und Thriller-Autoren aus aller Welt aus ihren Büchern.
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!
Große Ehre für Mutter Zivilcourage der Bairischen Sprache
„Gscheid gfreid“ hat sich Martina Schwarzmann am Sonntag. Die Kabarettistin erhielt die „Bairische Sprachwurzel“. Damit wurde ihr Einsatz zur Rettung der Dialektvielfalt …
Große Ehre für Mutter Zivilcourage der Bairischen Sprache

Kommentare