+
Aufnahme aus dem vergangenen Jahr: Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU, 2.v.l.) und seine Frau Karin (l) kommen  zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele 2009.

Viel Prominenz bei Bayreuther Festspielen

Bayreuth - Auch in diesem Jahr geben sich zahlreiche prominente Gäste bei den Bayreuther Festspielen die Ehre. Wer heuer erwartet wird:

Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommen sechs Bundesminister auf den Grünen Hügel, um der Musik Richard Wagners zu lauschen. Das von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) angeführte bayerische Kabinett wird bei der Premiere des “Lohengrin“ am 25. Juli gar vollzählig vertreten sein, wie die Stadt Bayreuth am Dienstag mitteilte. Auf der Gästeliste stehen zudem Schauspieler wie Michaela May und Sebastian Koch sowie Kirchenvertreter wie der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick und der evangelische Landesbischof aus Bayern, Johannes Friedrich.

Katharina Wagner: Bayreuths schöne Festspiel-Leiterin

Katharina Wagner: Bayreuths schöne Festspiel-Leiterin

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Diesem Debüt hat die Opernwelt entgegengefiebert: Jonas Kaufmann singt in London erstmals die Titelrolle von Verdis „Otello“. So ganz passt die Partie nicht zu ihm.
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Man kann ihn als verrucht und verdorben abtun, man kann allerdings auch die Schuld ein Stück weit bei den Opfern Don Giovannis suchen - so wie es Regisseur Herbert …
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“

Kommentare