"Vier Minuten" - mit Gewinnspiel

4:00 - Mit seinem Regiedebut "Scherbentanz" feierte der Drehbuchautor Chris Kraus 2002 sein dramatisches Kinodebüt. Auch sein zweiter Kino-Film "Vier Minuten" war schon im letzten Jahr auf dem Internationalen Shanghai-Filmfestival ein großer Erfolg. Die Ko-Produktion des Bayerischen Rundfunks mit der Kordes Film GmbH gewann den Hauptpreis, den "Jin Jue Award", in der Kategorie "Best Feature Film". Bis in die Nebenrollen hinein ist das Drama hochkarätig besetzt. Bei dem neuen Film entführt Chris Kraus seine Zuschauer mit Hilfe von Musik hinter die dicken Mauern einer Frauenstrafanstalt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Tod von Margot Hielscher: Eine Dame und Diva
Trauer um die Münchner Schauspielerin, Sängerin und Talkshowmoderatorin Margot Hielscher.
Zum Tod von Margot Hielscher: Eine Dame und Diva
Schauspiel-Legende Margot Hielscher gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Schauspiel-Legende Margot Hielscher gestorben
„Lear“ in Salzburg: Apokalypslein now
Die letzte Premiere der Salzburger Festspiele bringt ein Schlüsselwerk der Moderne auf die Bühne, Aribert Reimanns „Lear“. Während Bariton Gerald Finley triumphiert, …
„Lear“ in Salzburg: Apokalypslein now
Fans fassungslos: Jamie-Lee hat eine Mitteilung, die alles verändern wird
Sie wurde Letzte beim ESC 2016. Doch trotzdem machte sie weiter. Doch jetzt sind die Fans fassungslos: Jamie-Lee hat eine Mitteilung, die alles verändern wird.
Fans fassungslos: Jamie-Lee hat eine Mitteilung, die alles verändern wird

Kommentare