+
Die Sieger beim Hunde-Casting des Gärtnerplatztheaters sind (von links nach rechts): Chuseok, Peppi, Coco und Brutus.

Vier neue Hunde-Stars für Gärtnerplatztheater

München - Die neuen Stars des Münchner Gärtnerplatztheaters heißen Chuseok, Peppi, Coco und Brutus. Sie sind in einem Hunde-Casting für eine Musical-Inszenierung ausgewählt worden.

Theaterintendant Josef Köpplinger entschied sich am Mittwochabend beim Hunde-Casting in München für die vier tierischen Darsteller. Sie sollen in der Inszenierung des Musicals „Anything Goes“ abwechselnd mit auf der Bühne stehen - oder eher über sie getragen werden. Das Theater suchte ein Schoßhündchen, das im Stück ein „putziges Sportjäckchen“ tragen und auf den Namen „Benjamin Franklin“ hören soll. Fast 30 Hunde waren mit ihren Besitzern zum Casting gekommen. Das Musical, das Köpplinger als Regisseur auf die Bühne bringt, feiert am 28. Februar im Deutschen Theater Premiere.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kammerspiel-Abend für Deniz Yücel
Journalisten, Schauspieler und Kulturschaffende lesen in den Münchner Kammerspielen Texte des inhaftierten Deniz Yücel. 
Kammerspiel-Abend für Deniz Yücel
Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Schlechte Nachrichten für alle, die glauben, Chris de Burgh könne nur die Schnulze „Lady in Red“, das im Radio rauf und runter genudelt wird.
Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Comic Con München: Diese „Game of Thrones“-Stars sind dabei
Dieses Jahr findet die Comic Con in München statt. Zum ersten Mal kommt die Comic-Messe damit auch nach Bayern. Welche Stars kommen und wo sie stattfindet, erfahren Sie …
Comic Con München: Diese „Game of Thrones“-Stars sind dabei
Indische Experimente am Volkstheater
Bereits zum zweiten Mal inszeniert der indische Regisseur Sankar Venkateswaran am Münchner Volkstheater. Wir haben den Theatermacher vor der Uraufführung seines …
Indische Experimente am Volkstheater

Kommentare