Wahl der Lieblinge

- Theatralische Modenschau in Gletscherregion: Katharina Bosse liebt solch verrückte Geschichten. Ihre Fotoarbeit gehört zu der Ausstellung "Europe in Art" im Münchner Preysing-Palais der HypoVereinsbank-Gruppe. Dort kann der Besucher nicht nur die Kunstsammlung des Unternehmens entdecken, sondern eine ganz spezielle Sicht darauf.

Die Mitarbeiter der Banken von Bulgarien bis Österreich von Ungarn bis Deutschland durften ihre Lieblingsbilder im Intranet aus 30 000 Werken auswählen. 50 sind nun zu sehen.Es handelt sich also um keine Experten-Schau, sondern um ganz persönliche Vorlieben. So machte ein pointillistisches Gemälde von München (Hugo Schimmel) den ersten Platz. Vertreten sind aber auch Berühmtheiten wie Oskar Kokoschka und Henri Cartier-Bresson.Bis 29.7., Prannerstraße 2, werktags 10-17 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unser Soul-Arbeiter
Lee Fields brachte den Club Ampere zum Dampfen
Unser Soul-Arbeiter
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
München - Ein starkes Signal beim 38. Bayerischen Filmpreis: Im Münchner Prinzregententheater wurden am Freitagabend fünf Regisseurinnen ausgezeichnet.
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater
München - Fredrik Rydman begeistert mit seiner zeitgenössischen Version „Nutcracker reloaded“ in Münchens Deutschem Theater. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik:
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater

Kommentare