"Wer wird Echo-Preisträger?" - Günther Jauch überreicht Musikpreis

Berlin - Prominente wie TV-Moderator Günther Jauch, Schauspieler Moritz Bleibtreu und Komiker Oliver Pocher werden bei der Echo-Verleihung in Berlin als Laudatoren auf der Bühne stehen.

Auch Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß und Schlagzeuger Andreas Nowak wollen den begehrten Musikpreis bei der Show am 15. Februar überreichen, teilten die Veranstalter am Freitag mit. Zu den weiteren Laudatoren gehören Schauspieler Matthias Schweighöfer, Komiker Michael Mittermeier und Fernsehmoderatorin Inka Bause.

Nominiert für den Echo sind Musiker wie James Blunt, Amy Winehouse, Roger Cicero, Tokio Hotel, Die Fantastischen Vier, LaFee und die Kastelruther Spatzen. Herbert Grönemeyer, Ich + Ich und Nelly Furtado gelten mit jeweils drei Nominierungen als Top-Favoriten. Liedermacher Rolf Zuckowski ("...und ganz doll mich") wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Als Show-Acts des Abends stehen Auftritte von Stars wie Kylie Minogue und Alicia Keys auf dem Programm.

Die Deutsche Phono-Akademie vergibt die Trophäe in 25 Kategorien, RTL überträgt die Gala ab 20.15 Uhr. Der Echo wird seit 1992 verliehen. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre zählen Madonna, Bono, Robbie Williams, Eminem und Coldplay.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Belle and Sebastian verzaubern München: Beim ausverkauften Konzert der Glücklichmacher aus Glasgow in der Muffathalle galt einmal mehr: „Love is in the Air“.
Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Schwere Vorwürfe gegen die Tiroler Festspiele
Den Tiroler Festspielen wird Ausbeutung, Lohndumping und Machtmissbrauch vorgeworfen. Mittlerweile hat Gustav Kuhns Festival Klage erhoben.
Schwere Vorwürfe gegen die Tiroler Festspiele
Martin Grubinger: Mit Musik gegen den braunen Sumpf
Martin Grubinger gastiert beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit einem Schlagzeugkonzert des Finnen Kalevi Aho. Musikalisches und Politisches fließen da …
Martin Grubinger: Mit Musik gegen den braunen Sumpf
Singspiel am Nockherberg: Warum „Seehofer“ 2019 vielleicht nicht dabei ist
Horst Seehofer gehört beim Singspiel am Nockherberg eigentlich zu den festen Größen. Doch in diesem Jahr könnte sich der langjährige Landesvater von dieser Bühne …
Singspiel am Nockherberg: Warum „Seehofer“ 2019 vielleicht nicht dabei ist

Kommentare