Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 

"Down under" - Musiker verlieren Plagiatsstreit

Sidney - Die australische Band Men at Work kann gegen das Gerichtsurteil im Plagiatsstreit um ihren Hit “Down Under“ nicht in Berufung gehen.

Australiens Oberster Gerichtshof lehnte am Freitag einen entsprechenden Antrag ab. Im Februar 2010 hatte ein Gericht festgestellt, dass die eingängige Flötenmelodie des 80er-Jahre-Songs ein Plagiat aus dem bekannten Pfadfinderlied “Kookaburra Sits in the Old Gum Tree“ sei. Die Band musste daraufhin einen Teil der Tantiemen an Larrikin Music zahlen. Der Musikverlag, der die Rechte an dem Lied besitzt, hatte die Band verklagt. Das Lied wurde vor mehr als 75 Jahren von der 1988 gestorbenen Lehrerin Marion Sinclair geschrieben.

dapd

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mikael Nyqvist: „Ich will das Publikum spüren“
Der schwedische Schauspieler Mikael Nyqvist ist tot. Er sei im Alter von 56 Jahren nach einem Kampf gegen Lungenkrebs gestorben, teilte seine Sprecherin Jenny Tversky …
Mikael Nyqvist: „Ich will das Publikum spüren“
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Das Ilse-Hasi aus der Hausmeisterin, die Oma aus den Eberhofer-Krimis: Schauspielerin Ilse Neubauer ist seit vielen Jahrzehnten bekannt und beliebt: Heute feiert sie …
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Unübliche Welten, besondere Beziehungen: Das Filmfest München hat Sofia Coppola für ihre eigene Filmsprache gewürdigt.
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
Freundeskreis feierten beim Tollwood-Festival mit Joy Denalane sowie den Rappern Afrob und Megaloh ihren alten und neuen Erfolg.
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung

Kommentare