Zentrum für musikalisch Hochbegabte entsteht in Rostock

Rostock - Die Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT) wird ein internationales Zentrum für musikalisch Hochbegabte ab zwölf Jahren einrichten.

Mit der "young academy rostock" werde die Nachwuchsförderung einen herausragenden Stellenwert in der HMT-Ausbildung erhalten, kündigte Rektor Christfried Göckeritz am Donnerstag an.

Die Schirmherrschaft habe der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim (65) übernommen. Durch die Entwicklung von Förderprogrammen und die Angliederung einer Partnerschule mit Internat soll ein international konkurrenzfähiges Frühstudium aufgebaut werden. Die Gründung ist für den 11. Oktober geplant.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blind sind die anderen
Saliya Kahawatte hat 15 Jahre in einem Hotel gearbeitet, obwohl er kaum sehen kann – von den Vorgesetzten unbemerkt.
Blind sind die anderen
Der Rest ist – Jubel
München - Hausregisseur Christopher Rüping glückte an den Münchner Kammerspielen eine hochkonzentrierte Inszenierung von Shakespeares „Hamlet“. Lesen Sie hier unsere …
Der Rest ist – Jubel
Unser Soul-Arbeiter
Lee Fields brachte den Club Ampere zum Dampfen
Unser Soul-Arbeiter
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten

Kommentare