Zentrum für musikalisch Hochbegabte entsteht in Rostock

Rostock - Die Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT) wird ein internationales Zentrum für musikalisch Hochbegabte ab zwölf Jahren einrichten.

Mit der "young academy rostock" werde die Nachwuchsförderung einen herausragenden Stellenwert in der HMT-Ausbildung erhalten, kündigte Rektor Christfried Göckeritz am Donnerstag an.

Die Schirmherrschaft habe der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim (65) übernommen. Durch die Entwicklung von Förderprogrammen und die Angliederung einer Partnerschule mit Internat soll ein international konkurrenzfähiges Frühstudium aufgebaut werden. Die Gründung ist für den 11. Oktober geplant.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ gehört zur DNA des Münchner Gärtnerplatztheaters. Das passende Stück also zur Wiedereröffnung - auch wenn der Abend recht brav ausfällt.
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Kommentare