Zeus ist ein Düsenjäger

- Ein Spektakel mit Kampfjets und Helikoptern hat am Freitag parallel zu den Salzburger Festspielen Premiere. Zu den Akteuren auf dem Salzburger Flughafen gehören Orchestermusiker, Tänzer und Schauspieler. Anlässlich des 75. Geburtstages des Avantgarde-Komponisten Karlheinz Stockhausen wird dessen "Helikopter-Streichquartett" aus Hubschraubern übertragen.

<P> Danach steht das Flugtheater Hubert Lepkas, "Taurus Rubens", auf dem Programm. Mit Flugzeugen, Trucks und Schwermaschinen werden Themen der griechischen Mythologie szenisch dargestellt. So entführt Zeus die Europa in Form eines Düsenjägers. Anlass des Kunst-Technik-Events ist die Eröffnung des Hangar-7 am Salzburger Flughafen als Domizil der "FlyingBulls"-Sammlung historischer Flugzeuge.</P><P>Informationen: www.clubticket.at<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
„Ich liebe Happy Ends!“
Sie trifft den Puls ihrer Generation. Am Samstag kommt die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in den Münchner Circus Krone, Restkarten gibt es mit etwas Glück an der …
„Ich liebe Happy Ends!“
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse
Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare