+
„Was ist was“-Erfinder Ragnar Tessloff gestorben. Für Kinder hat der Verlag auch eine Internetseite.

„Was ist was“-Günder gestorben

Hamburg - Er machte das Kindersachbuch populär: Ragnar Tessloff ist im Mai gestorben. Mit der Serie „Was ist was“ wurde sein Verlag berühmt.

Er hat das Jugendsachbuch auf dem deutschen Markt populär gemacht: Der Vater der “Was ist was“-Reihe, Ragnar Tessloff, ist bereits am 8. Mai im Alter von 88 Jahren in seiner Heimatstadt Hamburg gestorben, teilte der Tessloff Verlag am Dienstag an seinem Sitz in Nürnberg mit.

In den 60er bis 80er Jahren hatte der Hamburger Verlegersohn einen der führenden deutschen Kinder- und Jugendsachbuchverlage aufgebaut. Das Kernstück seines Verlagsprogramms war die “Was ist was“-Reihe, die sich mit verschiedenen Themen aus Natur, Technik, Wissenschaft und Geschichte in einer für junge Leser verständlichen Weise befasst.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical

Kommentare