+
Einsamkeit: Eine Frau steht mit Telefon am Fenster. Foto: Angelika Warmuth (Archiv)

Sozialer Hilferuf

Ältere Menschen drücken aus Einsamkeit den Notrufknopf

Alte Menschen leiden besonders am Jahresende häufig unter Einsamkeit. Das bekommen auch Hilfsdienste wie die Malteser zu spüren - regelmäßig würden Notrufsysteme benutzt, um einfach mal wieder mit einem anderen Menschen zu reden.

Köln (dpa/tmn) - Sie wollen einfach mit jemandem sprechen: Am Ende des Jahres betätigen Senioren besonders häufig zu Hause den Notruf, obwohl ihnen eigentlich nichts passiert ist. Das berichtet der Malteser Hilfsdienst.

Im Jahr 2016 wurde an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen bei der Hilfsorganisation insgesamt mehr als 7000 Mal Alarm ausgelöst. Der Rettungswagen wurde aber nur 361 Mal gebraucht. In 852 Fällen fuhr ein Mitarbeiters des Hintergrunddienstes zu dem älteren Menschen, um ihm zum Beispiel zu helfen, sich nach einem Sturz wieder aufzurichten.

Unter den rund 5800 verbleibenden waren besonders viele sogenannte soziale Notrufe. Häufig sagten die Betroffenen in diesen Fällen, sie hätten versehentlich den Kopf gedrückt. Im Gespräch mit den Maltesern stelle sich dann heraus, dass die Menschen sich allein fühlten und jemanden zum Reden brauchten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apfel-Holunder-Punsch
Wenn der Wind uns ordentlich um die Nase weht und wir mit kalten Händen und roten Wangen nach Hause kommen, dann brauchen wir ganz schnell etwas, das wärmt. Ein …
Apfel-Holunder-Punsch
Digitales Spielzeug: Darauf sollten Eltern achten
Immer früher treten Kinder in Kontakt mit der digitalen Welt. Doch vernetztes Spielzeug sollten Eltern vorab kontrollieren. Ein fehlender Schutz der Privatsphäre oder …
Digitales Spielzeug: Darauf sollten Eltern achten
Kinder nicht zu viel Zimtgebäck naschen lassen
Für den typischen Duft von Zimt ist der Stoff Cumarin verantwortlich. Doch die pflanzliche Substanz ist in hohen Dosen gesundheitsschädlich. Kleinkinder sollten deswegen …
Kinder nicht zu viel Zimtgebäck naschen lassen
Brennholz: Eiche muss bis zu drei Jahre lagern
Wer frisches Brennholz kauft, sollte auf die Holzsorte achten. Sie ist entscheidend für die Dauer der Lagerung. Denn einige Sorten benötigen mehr Zeit zum Trocknen als …
Brennholz: Eiche muss bis zu drei Jahre lagern

Kommentare