Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest
+
Treten bei der Pflege oder Versorgung in einem Seniorenheim Probleme auf, sollten sich Betroffene zunächst an das Pflegepersonal wenden. Foto: Patrick Pleul

Ärger im Heim: An wen Senioren sich wenden können

In einem Seniorenheim läuft nur selten alles optimal. In einigen Einrichtungen herrschen sogar anhaltend schlechte Zustände. Wer etwa unter einem Pflegemangel oder ungenügender Versorgung leidet, sollte dies an geeigneter Stelle ansprechen.

Baierbrunn (dpa/tmn) - Wenn Senioren Ärger im Heim haben, sollten sie sich zunächst an die verantwortliche Pflegekraft wenden. Die Inhalte des Gespräches notieren sie am besten, rät die Zeitschrift "Senioren Ratgeber" (Ausgabe 07/2016).

Wenn das nichts bringt, kontaktiert man die Heimleitung. Bleibt das Problem dennoch bestehen, hängt das weitere Vorgehen vom jeweiligen Fall ab: Handelt es sich um einen Pflegemangel wie etwa Wundliegen oder Austrocknung, benachrichtigt man am besten den Hausarzt und informiert die Pflegekasse.

Geht es um andere Probleme wie um unfreundliches Personal, bittet man am besten den Heimbeirat um Hilfe. Wenn das das Problem nicht löst, können Betroffene sich an die Heimaufsicht wenden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stiftung Warentest: So absurd sind die Bankgebühren wirklich
Die Banken haben mit dem Niedrig-Zins zu kämpfen. Ausbaden muss es der Kunde. Stiftung Warentest hat dazu die Gebühren fürs Girokonto unter die Lupe genommen.
Stiftung Warentest: So absurd sind die Bankgebühren wirklich
Zwölf Prozent der Urlauber erholen sich nicht richtig
Eigentlich sollte der oft langersehnte Sommerurlaub dazu dienen, neue Kraft zu schöpfen. Doch kommen Urlauber wirklich immer dazu, sich von den Strapazen den Alltags zu …
Zwölf Prozent der Urlauber erholen sich nicht richtig
Dieser Mann isst jeden Tag Pizza - und so sieht er jetzt aus
Ein Mann isst jeden Tag Pizza – und nimmt dabei sogar ab. Aber nicht nur das – außerdem ist mit seinem Körper in dieser Zeit Unglaubliches passiert.
Dieser Mann isst jeden Tag Pizza - und so sieht er jetzt aus
Er fand den wohl ärgerlichsten Paketboten-Zettel Bayerns
Das toppt den Benachrichtigungszettel, über den wir kürzlich berichtet hatten, noch locker: Ein Leser hat den wohl ärgerlichsten Paketboten-Zettel Bayerns gefunden.
Er fand den wohl ärgerlichsten Paketboten-Zettel Bayerns

Kommentare