+
Alexander II. und Lisa I. sind Münchens neues Prinzenpaar.

Sie sind die neuen

Alexander II. und Lisa I.: Münchens neues Prinzenpaar

München - Auf dem Münchner Viktualienmarkt wurde am Montag, 11.11. das neue Prinzenpaar vorgestellt: Das sind Alexander II. und Lisa I.

Trotz Nieselregen und Kälte warteten Hunderte Schaulustige auf dem Viktualienmarkt in München auf das neue Prinzenpaar der Landeshauptstadt. Die Band “Die Derbys” hielten mit fetziger Musik bereits eine halbe Stunde vorher das Publikum bei Laune.

Pünktlich um 11:11 kam der blaue Cadillac des Prinzenpaares Alexander II und Lisa I, durch die künstlich erzeugten Nebenschwaden gefahren. Mangels der richtigen Empfangsmusik, man hatte nicht die richtige CD eingelegt, hat Prinz Alexander seine Prinzessin mit einer laut geschmetterten Arie auf die Bühne begleitet. Alexander de Brenco, geboren in Höhenkirchen, ist Sänger. Er absolvierte beim ungarischen Bassbariton Kalman Nagy ein privates Gesangsstudium. Prinzessin Lisa Wörschhauser ist in München geboren, studiert im fünften Semester “Bachelor of Arts Psychology & Management. Lisa wollte “schon als kleines Kind immer Prinzessin werden”. Bereits 2012 war sie Hofdame des damaligen Prinzenpaares.

Münchens neues Prinzenpaar: Alexander II. und Lisa I.

Münchens neues Prinzenpaar: Alexander II. und Lisa I.

Begrüßt wurde das Prinzenpaar durch Stadtrat Alexander Reissl (SPD). Als Vertreter der Viktualienmarkthändler brachte Boris Schwartz einen Blumengruß, vom Ex-Prinzenpaar Manuel I und Astrid I. gab es einen Geschenkkorb mit dem Nötigsten für die tollen Tage, natürlich waren auch Kopfschmerztabletten dabei. Die frierenden Münchner freuten sich über frische Krapfen, das Prinzenpaar durfte in einen XXL-Krapfen beißen. Anschließend haben viele Münchner und Touristen auf dem Viktualienmarkt noch ein Tänzchen gewagt.

Zur Narrhalla-Homepage

Inge Hoffmann

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Das Einrichtungshaus Ikea muss sein Schaumkonfekt aus seinem Schwedenshop herausnehmen. Der Grund dafür ist außergewöhnlich.
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Influenza 2017/2018: Schon viele Grippetote - aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2018 besonders schwer?
Influenza 2017/2018: Schon viele Grippetote - aktuelle Lage in Deutschland
Rundfunkbeitrag: Streit droht zu eskalieren - ARD-Chef kontert
Dass der neue ARD-Chef eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags fordert, sorgte in den Medien für Furore. Nun droht der Streit zu eskalieren.
Rundfunkbeitrag: Streit droht zu eskalieren - ARD-Chef kontert
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los
Um diese Hausarbeit reißt sich wirklich keiner - das Kloputzen. Doch wenn braune Ablagerung die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Wir haben Tipps.
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los

Kommentare