+
Hochzeit: Für die Brautleute ist die Farbwahl recht klar - die Brautmutter sollte dagegen auf helle Farben zurückgreifen. Foto: Andreas Lander (Archiv)

Stilvoll, aber dezent

Als Brautmutter helle Farben tragen

Neben dem festlich gekleideten Brautpaar sollte die Brautmutter ebenso elegant erscheinen. Eine Stilberaterin erklärt, welches Outfit angemessen ist.

Schmitten (dpa/tmn) - Bei einer Hochzeit ruhen alle Blicke auf der Braut und ihrem Kleid. Aber auch als Mutter der Braut oder des Bräutigams sollte man auf eine elegante Garderobe achten, sagt Petra Schreiber. Sie berät Menschen in jedem Alter zu Stil und Auftreten.

"Ein schönes Kleid mit passender Handtasche und dezentem Schmuck ist eine gute Wahl, wenn das eigene Kind heiratet", sagt Schreiber. Grelle Farben und große Muster sollte man eher nicht wählen. Meist passt ein helles Outfit in Nude-Tönen, Creme oder Hellblau.

Frauen, die etwas kräftiger sind, kaschieren Problemzonen mit einem Kleid in Wickeloptik. "Man kann in dem Fall auch zu einem Rock und einer schicken Bluse aus fließendem Stoff greifen und dazu eine Stola kombinieren", erklärt die Stilberaterin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie bei "Bares für Rares": Seltene Uhr sorgt für Aufsehen
Ein Rentner ließ eine uralte Uhr in einer US-amerikanischen Trödel-Show schätzen - und ging am Ende als reicher Mann nach Hause.
Wie bei "Bares für Rares": Seltene Uhr sorgt für Aufsehen
Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken
Beim Billigflieger Ryanair revoltieren die Piloten. Nach Italienern und Portugiesen haben nun auch die deutschen Piloten Streiks bei der irischen Gesellschaft …
Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken
Praktisch: Mit diesen Tricks erkennen Sie ein echtes Rinderfilet
Das Rinderfilet gehört zu den besten Stücken vom Rind. Viele erkennen es jedoch nicht, wenn es vor ihnen liegt. Abhilfe schaffen diese Tricks.
Praktisch: Mit diesen Tricks erkennen Sie ein echtes Rinderfilet
Was intelligente Bewerber im Internet niemals tun würden
Personaler nutzen Facebook, Instagram und Co. schon längst für die Talentsuche. Das kann heikel werden - aber kluge Bewerber wissen, worauf es ankommt.
Was intelligente Bewerber im Internet niemals tun würden

Kommentare