+
Staus sind am kommenenden Wochenende (22. bis 24. April) wenig zu befürchten. Höchstens mit Regenglätte durch das unberechenbare Aprilwetter sollten Fahrer rechnen. Foto: Patrick Seeger

Am Wochenende weitgehend freie Fahrt auf den Autobahnen

Keine Ferien und keine Feiertage in Sicht rund ums bevorstehende Wochenende. Das schlägt sich auf den Autobahnen nieder, denn hier ist mit störungsfreiem Verkehrsfluss zu rechnen. Einzig das unberechenbare Aprilwetter könnte das Fahrvergnügen durch Glätte trüben.

Stuttgart/München (dpa/tmn) - Am kommenden Wochenende (22. bis 24. April) dürfte der Verkehr auf den deutschen Fernstraßen ruhig und größtenteils ohne Störungen fließen. Das erwarten der ADAC und der Auto Club Europa (ACE).

Unberechenbares Aprilwetter mit starkem Regen oder sogar Schnee sowie der Feierabendverkehr am Freitagnachmittag könnten allerdings zu Behinderungen führen. Auch Baustellen auf einigen Autobahnabschnitten können die freie Fahrt bremsen.

Auf folgenden Strecken sind nach Prognose der Autoclubs Baustellen, Staus und Behinderungen möglich:

A 1 Saarbrücken - Köln - Osnabrück - Hamburg - Lübeck
A 2 Oberhausen - Hannover und Magdeburg - Berlin
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln - Oberhausen
A 4 Görlitz - Chemnitz und Olpe - Köln - Heerlen/Aachen
A 5 Basel - Frankfurt/Main zwischen Karlsruhe-Nord und Bruchsal
A 6 Saarbrücken - Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 6 Vollsperrung: Kaiserslautern - Saarbrücken zwischen Sankt Ingbert-West und Saarbrücken - Fechingen
A 7 Ulm - Würzburg und Kassel - Hannover - Hamburg - Flensburg in beiden Richtungen
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 9 München - Nürnberg, beide Richtungen
A 13 Schönefelder Kreuz - Dresden
A 14 Magdeburg - Halle - Leipzig
A 14 Nossen - Leipzig: Vollsperrung in beiden Richtungen vom 23. April (21.00 Uhr) bis 24. April (07.00 Uhr) zwischen dem Dreieck Parthenaue (33) und der Anschlussstelle Leipzig-Ost (24). Eine Umleitung ist ausgeschildert
A 23 Heide - Hamburg
A 31 Bottrop - Gronau - Lingen - Meppen - Leer
A 44 Kassel - Dortmund
A 45 Gießen - Hagen - Dortmund, beide Richtungen
A 46 Heinsberg - Düsseldorf
A 61 Koblenz - Mönchengladbach
A 61 Vollsperrung: Mönchengladbach - Koblenz zwischen dem Dreieck Jackerath und Bergheim
A 66 Fulda - Frankfurt/Main - Wiesbaden
A 81 Schaffhausen - Singen - Stuttgart
A 93 Hof - Weiden, beide Richtungen
A 96 Bregenz - Lindau - München

Auch für die Transitstrecken in Österreich und der Schweiz erwarten die Autoclubs ruhigen Verkehr. Allerdings sei an der Grenze von Österreich nach Deutschland noch zum Teil mit Wartezeiten zu rechnen. In der Schweiz müssen sich Autofahrer laut ACE vor dem Gotthardtunnel zeitweise auf Stockungen einstellen: am Samstag in südlicher und am Sonntag in nördlicher Richtung.

ACE-Stauprognose

ADAC-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strom und Gas: So finden Kunden einen günstigeren Anbieter
Die Kosten für Strom und Gas belasten die Familienkasse oft ganz schön. Deshalb kann es sich für viele Verbraucher lohnen, ihren Anbieter zu wechseln. Was sie dabei …
Strom und Gas: So finden Kunden einen günstigeren Anbieter
Haushaltstipps: Alle nützlichen Tricks für den Alltag in einem Ratgeber
Ob putzen oder waschen: Wir bieten Ihnen nützliche Tipps und Tricks, um Ihren Haushalt ganz leicht zu organisieren.
Haushaltstipps: Alle nützlichen Tricks für den Alltag in einem Ratgeber
Soll ich mein Kind gesetzlich oder privat versichern?
Wer ein Kind hat, steht früher oder später vor der Frage: Soll ich es privat oder gesetzlich krankenversichern? Die Redaktion klärt Sie über Pro und Contra auf.
Soll ich mein Kind gesetzlich oder privat versichern?
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Ob Edelstahl- oder Holzbesteck: Das Geschirr will immer sauber sein, wenn Gäste im Anmarsch sind. Mit diesen Tipps sind Ihre Gabeln und Messer stets vorzeigbar.
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber

Kommentare