+
Wer an einer Hochschule eingeschrieben ist, hat bis zum Vorlesungsbeginn Anspruch auf Arbeitslosengeld. So lautet ein Urteil des Hessischen Landessozialgerichts. Foto: Julian Stratenschulte

Anspruch auf Arbeitslosengeld besteht bis Vorlesungsbeginn

Angestellte, die ihren Job aufgeben, um ein Studium aufzunehmen, können die Zeit zwischen Beschäftigungsende und Semesterstart in der Regel mit Arbeitslosengeld überbrücken. Laut dem Hessischen Landessozialgericht gilt dies bis zum tatsächlichen Vorlesungsbeginn.

Darmstadt (dpa/tmn) - Auch eine an der Hochschule eingeschriebene Studenten haben Anspruch auf Arbeitslosengeld bis zum Beginn der Vorlesungen. Die Bezieher müssen jedoch nachweisen, dass sie solange für den Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen.

Die Einschreibung an einer Hochschule stehe der Verfügbarkeit nicht entgegen. So entschied das Hessische Landessozialgericht (Az.: L 9 AL 148/13), wie die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt.

Der Fall: Die Frau bezog nach Aufhebung ihres Arbeitsvertrages Arbeitslosengeld. Nachdem sie der Bundesagentur für Arbeit (BA) mitgeteilt hatte, dass sie ein Studium der Betriebswirtschaft aufnehmen wird, hob die BA die Bewilligung des Arbeitslosengeldes ab Semesterbeginn auf. Als eingeschriebene Studentin könne sie nur eine versicherungsfreie Beschäftigung ausüben und stehe dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung. Die 29-Jährige war der Auffassung, dass dies für die Zeit zwischen Semesterbeginn und Vorlesungsbeginn nicht gelte.

Das Urteil: Ihre Klage hatte Erfolg. Durch die Immatrikulation trete keine wesentliche Änderung in den tatsächlichen oder rechtlichen Verhältnissen ein, die die Aufhebung des Arbeitslosengeldes rechtfertige. Denn die Studentin habe nachgewiesen, dass sie ihr Studium im ersten Fachsemester tatsächlich erst am 04.10.2010 begonnen habe. Somit habe die Studentin bis zum 03.10.2010 der Arbeitsvermittlung zur Verfügung gestanden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Viele Pferdehalter stellen sich bei Anbruch des Winters die Frage, wie sie ihre wertvollen Vierbeiner sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Dabei gibt es ein paar …
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser
Wie entferne ich Schimmel im Schlafzimmer?
Im Schlafzimmer verbringen wir wohl die meiste Zeit in der Wohnung - und gerade hier bildet sich gerne Schimmel. Wie kann ich ihn entfernen?
Wie entferne ich Schimmel im Schlafzimmer?
Eklige Büroküche: Wie bekommt man das Chaos in den Griff?
Das Bild kennt fast jeder: Statt sauberer Tassen stehen in der Büroküche nur versiffte Gefäße. Doch wie bekommt das Team die Unordnung in den Griff?
Eklige Büroküche: Wie bekommt man das Chaos in den Griff?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2017/2018 besonders schwer?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland

Kommentare