+
Ob flüssig oder fest: Bei Kindern lieber die korrekte Menge nachmessen und nicht auf das Augenmaß verlassen. Foto: Matthias Hiekel/Illustration

Arznei für Kinder nicht mit Löffel abmessen

Weimar (dpa/tmn) - Bei der Dosierung von Arzneimitteln ist bei Kindern Sorgfalt wichtig. Daher sollen flüssige Medikamente nicht mit einem Löffel abgemessen werden. Das ist laut einer Studie zu ungenau.

Tee- oder Esslöffel sind nicht geeignet, um flüssige Medikamente für Kinder abzumessen. Eltern verwenden am besten ausschließlich die Dosierhilfen, die dem Arzneimittel beigelegt sind. Oder sie fragen in der Apotheke nach einem entsprechenden Messbecher. Das empfiehlt Monika Niehaus vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). Das Abmessen mit einem Löffel sei zu ungenau und könne schnell zu einer falschen Dosierung führen - mit fatalen Folgen für das Kind. Eine US-Studie hat kürzlich ergeben, dass das Risiko für Dosierfehler mit einem Löffel deutlich erhöht ist.

Amerikanische Pädiater zur Studie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Die Höhle der Löwen": Alles nur Show? Ex-Kandidat packt jetzt aus
"Die Höhle der Löwen" auf Vox ist ein wahrer Quotenschlager. Etwa drei Millionen Zuschauer schalteten dieses Jahr pro Woche zu. Doch ein Gründer äußert jetzt Kritik.
"Die Höhle der Löwen": Alles nur Show? Ex-Kandidat packt jetzt aus
Gäste haben gewählt: Diese Locations machen München zur Gourmet-Hauptstadt 2018
Der Michelin-Stern ist für viele Gourmets das Kriterium, aber auch Online-Gästebewertungen sind wichtig. Tripadvisor hat so nun die Top-Ten-Restaurants ermittelt.
Gäste haben gewählt: Diese Locations machen München zur Gourmet-Hauptstadt 2018
Hätten Sie's gewusst? Das bedeuten die Zahlen auf dem Heizungsregler wirklich
Sobald es kälter wird, drehen wir zuhause wieder fleißig die Heizungsregler hoch: Doch haben die Zahlen tatsächlich eine Bedeutung?
Hätten Sie's gewusst? Das bedeuten die Zahlen auf dem Heizungsregler wirklich
Apple-Chef verrät, was er um vier Uhr morgens macht - und warum es so wichtig ist
Tim Cook leitet seit 2011 Apples Geschäfte. In einem Interview hat er jetzt verraten, was er morgens gleich nach dem Aufstehen macht - und welchen Einfluss das auf den …
Apple-Chef verrät, was er um vier Uhr morgens macht - und warum es so wichtig ist

Kommentare