+
Experten raten, dass Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren nicht mehr als etwa eine Stunde am Tag fernsehen. Foto: Arne Dedert/dpa

Tipps für Eltern

Auch in den Osterferien Fernsehzeiten einhalten

Viele Kinder schauen gern TV. Damit sie nicht zulange vor dem Fernseher sitzen, sollten Eltern feste Zeiten mit ihnen vereinbaren. Dies ist auch in den Ferien wichtig. Doch welche Fernsehzeiten eignen sich für welches Alter?

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn Kinder in den Osterferien viel Zeit haben - die Zeit vor dem Fernseher sollte auch dann begrenzt sein. Das kann vor allem deshalb schwierig werden, weil in den Ferien viele Sendungen extra für Kinder kommen.

Eltern sprechen am besten schon vorher mit den Kindern ab, wie viel Fernsehen erlaubt ist - und was man dann schauen könnte, erläutert die Initiative "Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht". Für Kinder bis zu fünf Jahren empfehlen die Experten nicht mehr als eine halbe Stunde Fernsehen am Tag, Kinder bis neun Jahre dürfen demzufolge rund eine Stunde TV schauen.

Will die Familie gemeinsam einen längeren Film oder eine geeignete Show gucken, ist das kein Problem - an anderen Tagen sollte das Kind dann aber weniger schauen. Die Zeit selbst einteilen können sich Kinder ab etwas zehn Jahren: Für sie eignet sich ein Fernseh-Wochenbudget von neun Stunden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Karriere machen, wenn Sie öfters Nein sagen
Wer im Job immer zu allem Ja und Amen sagt, bringt weder sich noch die Firma voran. Warum Sie ab sofort Nein sagen sollten - und wieso Sie davon profitieren.
Warum Sie Karriere machen, wenn Sie öfters Nein sagen
Mit Zahl im Kopf: Gehaltsverhandlung gut vorbereiten
"Ich hätte gerne mehr Geld." - "Wie viel denn?" Vor Gehaltsverhandlungen sollten sich Arbeitnehmer eine gute Antwort auf diese Frage zurechtlegen. Die zu finden, ist …
Mit Zahl im Kopf: Gehaltsverhandlung gut vorbereiten
Es ist Zwiebelkuchenzeit: Wissenswertes zum scharfen Gemüse
Wenn der Spätsommer in den Herbst übergeht, hat der Zwiebelkuchen wieder Saison, traditionell begleitet von neuem Wein. Davor allerdings gibt es oft Tränen - und danach …
Es ist Zwiebelkuchenzeit: Wissenswertes zum scharfen Gemüse
Zehn fiese Bewerbungsfragen, die Sie provozieren sollen
Personaler schocken Bewerber gerne mit unvorhergesehenen Fragen. Wir haben für Sie ein paar knifflige Beispiele gesammelt, auf die Sie gefasst sein sollten.
Zehn fiese Bewerbungsfragen, die Sie provozieren sollen

Kommentare