+
Im Winter wirken sich altersbedingte Probleme besonders negativ auf die Sicherheit am Steuer aus. Foto: Felix Kästle

Sicher im Verkehr

Autofahren im Winter gerade für Senioren schwierig

Mit dem Alter treten immer mehr körperliche Probleme auf. Da diese sich negativ auf die Fahrweise auswirken, sollten Senioren vor allem in der Wintersaison ihre Fähigkeiten ehrlich bewerten. Orientieren können sich dabei an einigen wenigen Fragen.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Autofahren ist im Winter ohnehin schon eine Herausforderung. Kommen bei Senioren dann noch altersbedingte Beeinträchtigungen wie Sehprobleme oder eine eingeschränkte Beweglichkeit hinzu, kann das gefährlich werden. Darauf verweist die Alzheimer Forschung Initiative.

Ob sie noch fit genug zum Fahren sind, können Senioren mithilfe einer ehrlichen Selbsteinschätzung herausfinden. Dabei sollten sie sich zum Beispiel fragen, ob sie unterwegs hin und wieder die Orientierung verlieren oder Schwierigkeiten haben, Verkehrsteilnehmer oder Hinweise zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Wichtig ist auch die Frage, ob es Probleme beim Kuppeln, Bremsen und Beschleunigen sowie beim Blick über die Schulter gibt. Weiter spielt eine Rolle, ob man sich beim Fahren generell unsicher fühlt. Ein Anzeichen, dass man vielleicht nicht mehr so sicher unterwegs ist: Man wird öfter angehupt oder verursacht häufiger beinahe einen Unfall.

Wer bei der Selbsteinschätzung eine oder mehrere dieser Punkte bejahen muss, sollte sich mit seinem Arzt absprechen, ob die Gesundheit möglicherweise die Sicherheit am Steuer beeinträchtigt.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturz in Parkhaus: Verkehrssicherungspflicht hat Grenzen
"Kein Zutritt für Fußgänger" - Schilder mit solchen oder ähnlichen Aussagen sollten Passanten besser beachten. Der Grund: Tun sie das nicht und stürzen, können sie den …
Sturz in Parkhaus: Verkehrssicherungspflicht hat Grenzen
In guten Hundeschulen wird nicht gebrüllt
Der Ton macht die Musik. Dieser Grundsatz gilt auch beim Umgang mit Hunden. Ein guter Hundetrainer arbeitet mit positiver Bestärkung und gibt ruhige, klare Kommandos.
In guten Hundeschulen wird nicht gebrüllt
Privates Geldvermögen in Deutschland steigt auf Rekordwert
Die Zinsen sind im Keller, dennoch wächst das Geldvermögen der Privathaushalte in Deutschland. Viele legen mehr auf die hohe Kante. Sie setzen dabei vor allem auf …
Privates Geldvermögen in Deutschland steigt auf Rekordwert
Nächtlicher Husten: Asthmatiker sollten mit Arzt sprechen
Wenn Asthmatiker nachts von Hustenattacken gequält werden, sollten sie immer einen Arzt aufsuchen. Denn hinter nächtlichem Husten kann vieles stecken.
Nächtlicher Husten: Asthmatiker sollten mit Arzt sprechen

Kommentare