S-Bahn-Chaos: Ausfälle auf der Stammstrecke

S-Bahn-Chaos: Ausfälle auf der Stammstrecke
+
Stau-Warnschild auf der Autobahn: Rund um die Karnevalshochburgen dürfte es am Wochenende voll werden auf den Straßen. Foto: Armin Weigel

Automobilclubs erwarten ein Stau-Wochenende

München (dpa/tmn) - Wer dieses Wochenende mit dem Auto in Nordrhein-Westfalen unterwegs ist, sollte sich vorsehen: Der Karneval dürfte so mancherorts für Stau sorgen. Und auch in den Alpenregionen herrscht dichter Verkehr. Hier die Prognose der Autoclubs.

Skiurlauber und Karnevalisten werden am Wochenende (13. bis 15. Februar) für volle Straßen sorgen. Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) erwarten auf den Autobahnen in den Alpenregionen längere Staus und stockenden Verkehr. Außerdem müssen sich Fahrer in Ballungsräumen wegen Karnevalsveranstaltungen auf Verkehrsbehinderungen einstellen, gerade in Nordrhein-Westfalen. Besonders staugefährdet sind nach Einschätzung der Automobilclubs folgende Strecken:

A 1 Bremen - Dortmund - Köln
A 2 Hannover - Braunschweig - Berlin
A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Chemnitz
A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Hannover - Würzburg - Füssen
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 9 Nürnberg - München
A 72 Chemnitz - Hof
A 81 Stuttgart - Singen
A 93 Inntaldreieck - Kufstein
A 95 München - Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München

Im Ausland rechnet der ADAC vor allem in Österreich mit vielen Staus, da in Oberösterreich und der Steiermark einwöchige Ferien beginnen und die unterrichtsfreie Zeit in Kärnten, Salzburg, Tirol, Vorarlberg und im Burgenland endet. Auch aus Frankreich, der Schweiz und Italien werden viele Wintersportler auf Achse sein.

ACE zur aktuellen Verkehrslage

ADAC zur aktuellen Verkehrslage

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit nur 25 Jahren: So wurde dieser Mann zum Bitcoin-Millionär
Dieser US-Amerikaner ist mit 25 Jahren schon Millionär – mithilfe der Kryptowährung wurde er in kürzester Zeit megareich. Erfahren Sie hier, wie er das gemacht hat.
Mit nur 25 Jahren: So wurde dieser Mann zum Bitcoin-Millionär
Frisches Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden
Wer im Sommer nicht vorgesorgt hat, schaut zu Beginn der Kamin-Saison in die Röhre. Um eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen ist trockenes Brennholz nötig. Aus …
Frisches Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden
Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte
Kokosöl und -wasser werden von Promis und Fitnessgurus mega-gehypt. Doch jetzt kommt heraus: Viele Produkte weisen laut Ökotest bedenkliche Schadstoffe auf.
Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Eine Erkältung ist nervig und kann manchmal sehr lange dauern. Welche Tipps gegen fiese Viren helfen und ob pflanzliche Medikamente was bringen, erfahren Sie hier.
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel

Kommentare