+
Der Fötus macht etwa 30 Prozent der Schwangerschaftskilos aus. Foto: Matthias Hiekel

Baby macht nur geringen Teil der Schwangerschaftskilos aus

Bonn (dpa/tmn) - Es ist normal, während der Schwangerschaft einige Kilos mehr auf die Waage zu bringen. Der Fötus macht dabei aber nur einen geringen Teil aus. Woher kommen die Zusatzkilos?

Eine Gewichtszunahme von 10 bis 16 Kilogramm sind in der Schwangerschaft normal. Dabei macht der Fötus aber nur etwa 30 Prozent der Extrakilos aus. Den größten Teil, 50 Prozent, machen Gewebswasser, erhöhtes Blutvolumen, Brustgewebe und Fettdepots als Reserve für die Stillzeit aus. Darauf weist das Netzwerk Gesund ins Leben hin, einer vom Bundesernährungsministerium geförderten Initiative. 20 Prozent werden für Gebärmutter, Fruchtwasser und Plazenta benötigt. Wie viel jede Frau im Einzelnen zunimmt, ist individuell verschieden. Das hängt unter anderem vom Verlauf der Schwangerschaft, der Ernährung und der Bewegung ab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahlen-Rätsel: Sind Sie genial genug, um es zu knacken?
Ihr Gehirn hängt gerade auf Halbmast? Kein Problem – mit diesem kniffligen Zahlen-Rätsel kommen die grauen Zellen garantiert wieder in Schwung. 
Zahlen-Rätsel: Sind Sie genial genug, um es zu knacken?
Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht
Ein Mann wollte den Keller seines verstorbenes Großvaters umgestalten. Doch dort machte er eine erstaunliche Entdeckung - sein Opa hatte eine Nachricht hinterlassen.
Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das können Sie ab sofort lassen - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.