+
Mit einer Sommer-Angebotsaktion bei der Bahncard sollen neue Kunden gewonnen werden. Foto: Kay Nietfeld

Bahn stellt neue BahnCard-Varianten vor

Die Bahn will etwas gegen den Kundenschwund im Fernverkehr tun. Die beliebte Bahncard wird dazu in verschiedenen Varianten angeboten. Hier die neuen Angebote im Überblick.

Berlin (dpa/tmn) - Die Bahn dreht an Preisen und Rabatten: Mit neuen Varianten ihrer Bahncard will die Deutsche Bahn mehr Kunden an sich binden.

"My BahnCard 50": Für Jugendliche bis 26 Jahre bietet die Deutsche Bahn jetzt kurzzeitig eine Bahncard 50 für 69 Euro an. Nach Ablauf von zwölf Monaten geht die neue "My BahnCard 50" in die normale ermäßigte Bahncard 50 für 127 Euro im Jahr über, sofern nicht gekündigt wird. Das teilte die Bahn mit. Das Angebot gilt vom 1. August bis 30. September. Im gleichen Zeitraum bekommen Besitzer einer Bahncard 50 nun auch eine 25-Prozent-Ermäßigung auf die nationale Sparpreise. Das gilt aber nur für Fernzüge.

"Probe BahnCard": Darüber hinaus führt die Bahn ab dem 1. August eine drei Monate gültige Bahncard ein. Die "Probe BahnCard 25" kostet 19 Euro in der zweiten Klasse und 39 Euro in der ersten Klasse. Für die "Probe BahnCard 50" werden in der zweiten Klasse 79 Euro und in der ersten Klasse 159 Euro fällig. Beide Karten gehen bei Nicht-Kündigung in ein reguläres Bahncard-Abo über, erklärt die Bahn. Die Kündigungsfrist endet sechs Wochen vor Ablauf der Karte. Die "Probe BahnCard 100" kostet 1249 Euro in der zweiten Klasse und 2249 Euro in der ersten Klasse. Sie verlängert sich nicht automatisch.

Preiswerte Tickets: Ende Juli werden nochmals 250 000 Tickets für 19 Euro auf den Markt geworfen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Welt von oben: Video-Drohnen im Test
Video-Drohnen im Test von AllesBeste.de: Wer aus der Vogelperspektive filmen will, muss sich an strenge Verordnungen halten. Das Ergebnis überrascht.
Die Welt von oben: Video-Drohnen im Test
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Der Kopf dröhnt und die Nase läuft. An Arbeit ist heute nicht zu denken. Doch Vorsicht: Bei der Krankmeldung müssen Sie einige Spielregeln beachten.
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Bewerbung: Alles zu Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch
Was gehört in die Bewerbungsmappe? Wie sieht ein gutes Anschreiben aus? Wie setzen Sie sich von anderen Bewerbern ab? Hier finden Sie eine umfassende Übersicht.
Bewerbung: Alles zu Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch
Fluch und Segen von Arbeitszeitkonten
Arbeitszeitkonten bringen mehr Flexibilität - für Beschäftigte und Unternehmen. Das System hat aber auch gesundheitliche und finanzielle Risiken - und zwar vor allem für …
Fluch und Segen von Arbeitszeitkonten

Kommentare