+
Kinder fleißig basteln für den Muttertag.

Die besten Basteltipps zum Muttertag

Was zum Muttertag schenken? Die Auswahl ist groß: Blumen, Pralinen, Bücher... Am meisten freuen sich Mamas jedoch immer über Selbstgemachtes. Hier die besten Basteltipps:

Jede Mutter hat immer gerne aktuelle Fotos von ihren Kindern und nicht nur den zufälligen Schnappschuss aus dem Urlaub von vor vier Jahren. Der Papa oder Freunde machen bestimmt ein Bild mit der Digitalkamera. Das kommt dann in einem selbstverzierten Rahmen perfekt zur Geltun: Im Baumarkt einen Holz-Bilderrahmen kaufen und diese mit Acrylfarben bunt bemalen. Wer will, kann noch Steine, bunte Glasperlen oder Muscheln darauf kleben.

Einfach zu machen sind auch Lesezeichen. Aus Tonkarton einen schmalen Streifen ausschneiden und nach Belieben verzieren. Zum Beispiel bemalen, mit einem Foto bekleben oder ein Gedicht darauf schreiben. Eine tägliche Freude haben Mamis auch an selbstgemachten Briefbeschwerer. Dafür größere Steine sammeln und mit wasserfester Farbe bemalen.

Ein Geschenk, wovon die Mama lange etwas hat, ist die sogenannte Wunschtafel. Darauf kann sie das ganze Jahr ihre Wünsche schreiben, wie zum Beispiel "Spülmaschine ausräumen" oder "Müll rausbringen". Diese sollten dann aber auch erfüllt werden! Für die Wunschtafel braucht man Tafelfolie, ein Stück Tonkarton, ein kleines Schwämmchen, ein Stück Kreide, ein Band, einen Gummi, Magnete, Kleber und eine Schere. Wer keine Magnete hat, kann das Schwämmchen auch einfach mit einem Band anhängen.

Und so geht's: Aus  Tonkarton ein großes Herzchen ausschneiden. Ein weiteres Herzchen wird aus Tafelfolie geschnitten, das Folienherz sollte etwas kleiner sein als das bedruckte Herz. Das Tafelfolienherz auf das Tonkartonherz kleben. Ein weiteres kleines Herz aus dem Rest Tonkarton schneiden und auf das Herz kleben. Aus dem Schwämmchen ein Herzchen schneiden. Hinter das Herzchen klebt man einen Magneten. Einen weiteren Magneten klebt man auf das Herzchen. In das Stück Kreide eine Kerbe ritzen und um die Kerbe den Gummi spannen. So kann man das Stück Kreide an das kleine Herzchen hängen. Nun noch ein Bändchen hinter das Herzchen kleben. Fertig!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Low-Carb: Wenig Kohlenhydrate  - und das Hüftgold schmilzt?
Low-Carb verspricht, in nur wenigen Wochen viele Pfunde purzeln zu lassen. Hollywoodstars und Fitnessgurus schwören darauf. Doch stimmt das?
Low-Carb: Wenig Kohlenhydrate  - und das Hüftgold schmilzt?
Ratgeber-Charts: Alexandra Reinwarth zurück an der Spitze
Sich von lästigen sozialen Verpflichtungen zu befreien, fällt vielen schwer. Alexander Reinwarth schildert in ihrem Buch, wie einfach es geht, und landet damit erneut …
Ratgeber-Charts: Alexandra Reinwarth zurück an der Spitze
Richtig waschen: Sieben Tricks, die Sie noch nicht kannten
Wäsche waschen ist nicht schwer. Doch Vorsicht: Bei der Waschmaschine muss man einiges beachten. Mit diesen Tipps wird die Wäsche strahlend sauber.
Richtig waschen: Sieben Tricks, die Sie noch nicht kannten
Welche Nebenjobs bringen mir richtig viel Geld?
Egal, ob Student, Senior oder Teilzeitbeschäftigter: Ein Nebenjob kann helfen, die Kasse etwas aufzubessern. Doch welche Nebenjobs bringen wirklich viel Geld?
Welche Nebenjobs bringen mir richtig viel Geld?

Kommentare