+
Kinder können ihr Wissen über Weihnachten bei einem Quiz testen und erweitern. Foto: www.klick-tipps.net

Baum schmücken und Co.: Weihnachtsseiten für die Kleinen

Mainz (dpa/tmn) - Weihnachten ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Gut, dass es Webseiten speziell für die Kleinen gibt. Dort finden sie Rätsel, Spiele und Wissenswertes über Weihnachten.

Warum wurde Jesus in einem Stall geboren? Und wer hatte die Idee für den Adventskranz? Ihr Wissen über Weihnachten können Kinder auf der Seite klick-tipps.net testen. Dort gibt es ein Weihnachtsquiz mit sechs Fragen.

Beim Weihnachtsbaumspiel auf tivi.de können Kinder als Erstes einen Baum erwerben und müssen ihn dann mit Schmuckstücken verschönern. Dafür gibt es Punkte. Beim Schmücken können auch Freunde helfen, die der Baumbesitzer per E-Mail einlädt. Beide Seiten wurden von Klick-Tipps.net ausgewählt, einem Dienst, der unter anderem von jugendschutz.net getragen wird.

Auf notenmax.de, einer virtuellen Musikschule, müssen Mädchen und Jungen das richtige Instrument aus dem Weihnachtsmärchen erraten. Außerdem können sie sich verschiedene Lieder zum Mitsingen aussuchen.

Klick-Tipps

Weihnachtsquiz

Weihnachtsbaumspiel

Instrumente raten

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
US-Forscher haben ein neues und sicheres Anzeichen für Herzinfarkt entdeckt. Wird diese Erkenntnis dabei helfen, Herzinfarkte in Zukunft vorzubeugen?
Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Die Semestergebühren für das Wintersemester 2017/2018 sind fällig und je nach Uni variieren die Kosten beträchtlich. Hier können Sie über 200 Euro sparen.
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Laut einem Bericht der FAS wollen ARD & Co. den Rundfunkbeitrag zukünftig bis auf 21 Euro erhöhen. Doch die weisen die Absicht zurück: Der Bericht sei "frei erfunden".
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken
Mit kleinen Beträgen etwas Großes auf die Beine stellen. Das ist die Idee, die sich hinter dem Begriff Crowdfunding verbirgt. Für Anleger ist das aber nicht ganz ohne …
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken

Kommentare