+
Manche Gewässer haben schon eine dünne Eisschicht, die aber noch sehr zerbrechlich ist. Eltern sollten auch Kindern die Warnschilder erklären. Foto: Tobias Hase

Bei Knistern im Eis sofort zurückkriechen

Endlich wieder Schlittschuhlaufen und auf dem Eis herumrutschen. Doch dafür ist es noch zu früh. Vor allem Eltern sollten jetzt auf ihre Kinder achten: Die Eisschicht auf Gewässern nach dem ersten Frost ist viel zu dünn und kann leicht brechen.

Berlin (dpa/tmn) - Auf manchen Gewässern hat sich nach den ersten frostigen Tagen und Nächten schon eine dünne Eisschicht gebildet. Diese darf man aber keinesfalls betreten, warnt das Deutsche Rote Kreuz.

Selbst wenn das Eis stabil wirkt, kann es dünne Stellen geben. Wer auf dem Eis ist und ein Knistern hört, muss schnell reagieren. Denn dann könnte es brechen. Die Experten raten, sofort zu kriechen, um das Körpergewicht zu verteilen. So sollte man das Eis auf dem gleichen Weg verlassen, auf dem man gekommen ist.

Wichtig ist, auch Kindern zu erklären, dass man nicht einfach auf Eisflächen gehen darf. Eltern zeigen ihnen am besten auch Warnschilder am Gewässer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürokaffee: Um diese Uhrzeit sollten Sie ihn auf keinen Fall trinken
Im Büro trinken Sie morgens als erstes einen Kaffee? Ganz falsch. Wer produktiv sei will, sollte den Wachmacher lieber zu einer anderen Zeit zu sich nehmen.
Bürokaffee: Um diese Uhrzeit sollten Sie ihn auf keinen Fall trinken
Nach dem Bewerbungsgespräch machen viele einen dämlichen Fehler
Bewerbungsgespräche bringen die meisten Menschen mächtig ins Schwitzen. Doch auch danach sollten Sie einen sinnlosen Fehler vermeiden, der Ihnen den Job noch vermasseln …
Nach dem Bewerbungsgespräch machen viele einen dämlichen Fehler
Ist auf den McDonald's-Burgern wirklich kein echter Käse?
Fast-Food-Ketten stehen ja eigentlich permanent in Verdacht, ihre Burger mit Zutaten aus einem Chemiebaukasten zu basteln. Wie sieht es denn beim Käse aus?
Ist auf den McDonald's-Burgern wirklich kein echter Käse?
Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken
Bei Bestellungen im Internet haben Kunden ein Widerrufsrecht. Allerdings kann das in bestimmten Fällen ausgeschlossen werden, zum Beispiel für leicht verderbliche Waren. …
Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken

Kommentare