+
Verbraucher sollten bei der privaten Rentenversicherung einen Blick darauf haben, wie hoch die garantierte Mindestrente für sie ausfallen würde. Foto: Marijan Murat

Bei Rentenversicherung auf garantierte Mindestrente achten

Berlin (dpa/tmn) - Verbraucher sollten angesichts der bald sinkenden Höchstrechnungszinsen ihre private Altersversorgung auf den Prüfstand stellen. Die Experten der Zeitschrift "Finanztest" haben 39 Angebote getestet. Wichtig sei vor allem die garantierte Monatsrente.

Ab 2015 sinken die Höchstrechnungszinsen für Rentenversicherungen. Kunden, die nach dem 1. Januar einen Vertrag abschließen, bekommen dann nur noch 1,25 Prozent Zinsen garantiert. Bisher sind es 1,75 Prozent. Darauf weist die Stiftung Warentest in Berlin hin. Daher kann es sich lohnen, die private Altersversorgung jetzt auf den Prüfstand zu stellen.

Für die Zeitschrift "Finanztest" (Heft 10/2014) untersuchten die Experten 39 Angebote für eine private Rentenversicherung. Davon schnitten sechs mit "gut" ab. Wichtiges Kriterium bei der Auswahl des Angebots ist die bei Vertragsbeginn garantierte Mindestrente, erklären die Tester. Denn damit kann der Kunde planen.

Im Test betrug der Unterschied zwischen der höchsten und der niedrigsten garantierten Monatsrente 25 Euro. Ein solcher auf den ersten Blick kleiner Unterschied macht sich über eine lange Laufzeit durchaus bemerkbar. Läuft die Rente zum Beispiel 20 Jahre, ergibt das bei der garantierten Rente eine Differenz von 6000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Mein Hirnkastl funktioniert immer weniger"
Volkskrankheit Alzheimer: Erfahren Sie hier, wie ein Sendlinger Ehepaar den schweren Alltag bewältigt. Und wie Ärzte um Heilmittel kämpfen.
"Mein Hirnkastl funktioniert immer weniger"
Hunde nur alle zwei Wochen waschen
Auch wenn es das Fell angenehmer riechen lässt, sollten Halter ihre Hunde nicht zu häufig mit Shampoo waschen. Dies kann beim Tier zu Hautproblemen führen.
Hunde nur alle zwei Wochen waschen
Experte: Junggesellenabschiede "musealisieren" das Leben
Zieht eine Gruppe junger Leute verkleidet und zumeist betrunken durch die Straßen, handelt es sich oft um einen Junggesellenabschied. Doch warum feiern sie den nicht im …
Experte: Junggesellenabschiede "musealisieren" das Leben
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen
Beim Malern tropft oft etwas Farbe daneben. Wer nicht aufpasst, verteilt die Kleckse schnell im ganzen Raum. Mit einem simplen Trick und wenig Material lässt sich dieses …
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen

Kommentare