+
Der Dax als Benchmark: Das könnte zum Beispiel für einen Fonds mit Anlageschwerpunkt auf deutschen Aktien sinnvoll sein. Foto: Frank Rumpenhorst

Benchmark - Trügerische Messlatte für den Erfolg

Stuttgart (dpa/tmn) - Ohne einen Vergleichswert lässt sich schlecht beurteilen, ob ein Finanzprodukt wirklich gut läuft oder nicht. Hier hilft eine "Benchmark" weiter. Doch dieser Maßstab hat so seine Tücken.

Wie gut läuft ein Fonds? Wie erfolgreich entwickelt sich eine Aktie? Wer solche Fragen beantworten will, kann einen Blick auf die Wertentwicklung werfen. Doch daraus lässt sich noch nicht zwangsläufig der Erfolg ablesen. Wenn die Wertentwicklung in Bezug zu einem Vergleichsmaßstab gesetzt wird, lässt sich besser erkennen, wie sich ein Finanzprodukt geschlagen hat. In diesem Fall ist in der Finanzwelt oft von einer Benchmark die Rede, erklärt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Was als Benchmark gilt, kann von einem Anbieter eines Finanzproduktes frei gewählt werden. In der Regel hat der Vergleichswert aber einen Bezug zu dem jeweiligen Produkt. Ein Beispiel: Ein weltweit anlegender Aktienfonds wird als Benchmark den MSCI World Index nehmen, ein Fonds mit Anlageschwerpunkt auf deutschen Aktien eher den Deutschen Aktienindex Dax. Messlatte für Zinsprodukte ist oft die Umlaufrendite, also die durchschnittliche Rendite deutscher Staatsanleihen.

Zu sehr sollten Anleger sich auf die jeweilige Benchmark aber nicht verlassen. Das gilt nicht nur, weil sie vom Anbieter frei gewählt werden kann, um das Finanzprodukt gut aussehen zu lassen. Der Vergleichswert gibt auch keinerlei Aufschluss über das Risiko einer Geldanlage.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Grippe: Das ist dran am Mythos
Für viele Münchner ist die Wiesn die fünfte Jahreszeit und nicht wenige führen ihre anschließenden Beschwerden lieber auf eine plötzliche Krankheit, als auf ihren Rausch …
Wiesn-Grippe: Das ist dran am Mythos
Revolutionär: Bezahlen Sie im Alltag bald mit Bitcoin & Co.?
Seit Monaten geht es mit Bitcoin steil bergauf. Wegen des Hypes interessieren sich auch immer mehr Anleger dafür. Wird es bald Alltag, digital zu bezahlen?
Revolutionär: Bezahlen Sie im Alltag bald mit Bitcoin & Co.?
Diese Brauereien machen aus Abwasser Bier
Wenn Wasser knapp ist, muss es Bier noch lange nicht sein. Ein Ingenieurbüro hat nun ein Pilotprojekt mit drei Brauereien gestartet und macht aus Schmutzwasser Bier.
Diese Brauereien machen aus Abwasser Bier
Frau wird beim Schwimmen bewusstlos - aus rätselhaftem Grund
Plötzlich geht die Frau mitten im Hallenbad unter – es gab keine Vorzeichen. Was danach diagnostiziert, klingt unglaublich.
Frau wird beim Schwimmen bewusstlos - aus rätselhaftem Grund

Kommentare