+
Alles Gute zum Muttertag!

Für die beste Mama der Welt!

Überraschen Sie Ihre Mama doch mal mit einem wirklich außergewöhnlichen Dankeschön - mit einem Muttertagsgruß im Radio und in der Zeitung!

Mutter ist die Beste - also sagen Sie es ihr! In Zusammenarbeit mit Radio Arabella haben wir uns dieses Jahr eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Wir spielen Muttertagsgrüße im Programm von Radio Arabella und veröffentlichen diese zusätzlich im Münchner Mekur und der tz.

So können Sie mitmachen: Rufen Sie unser Muttertagstelefon an und sprechen Sie uns Ihren Gruß auf's Band:

089 / 544 700 47

Vom 28. April bis zum 5. Mai ziehen wir täglich einen Tagesgewinner und veröffentlichen diesen Gruß im Radio und der Zeitung. Natürlich können Sie sich auch direkt hier beteiligen. Füllen Sie einfach unser Formular aus. Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei weitere Anzeigenplätze im Münchner Merkur und der tz.

So können Sie selbst eine Muttertagsanzeige schalten: Wer nicht nur auf Fortuna vertrauen möchte, der kann unter der Internet-Adresse www.allesgutezummuttertag.de - dem Portal rund um das Thema Muttertag - selbst eine Anzeige mit Herz aufgeben. Zudem winken dort ebenfalls tolle Preise (5 Tage Luxus, Wellness und Erholung für Eltern und Kinder).

Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 16 Jahre. Doppelte Einsendungen werden herausgefiltert. Mitarbeiter und Angehörige des Münchner Merkur, der tz,  von Radio Arabella sowie den beteiligten Unternehmen dürfen sich nicht an der Aktion beteiligen. Ein Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 05. Mai 2011, 12 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Alkohol soll schlank machen - aus verblüffendem Grund
Wer abnehmen möchte, verzichtet oft auf Süßes, Fast Food oder Alkohol. Schließlich gelten sie als Kalorienbomben. Doch letzteres kann sogar beim Abnehmen helfen.
Dieser Alkohol soll schlank machen - aus verblüffendem Grund
Dieser Mann verdient jede Menge Geld - obwohl er nur reist
Der Berliner ist ein eingefleischter "digitaler Nomade" - sein Büro ist die Welt. Heute arbeitet er weniger und verdient bedeutend mehr als früher. So klappt's.
Dieser Mann verdient jede Menge Geld - obwohl er nur reist
Alles gestellt? So reagiert das ZDF auf "Bares für Rares"-Vorwürfe
Goldhändler Ahmed Abou-Chaker sorgte für Aufsehen, als er behauptete, in der Sendung "Bares für Rares" sei so manches geschummelt. Jetzt reagierte das ZDF.
Alles gestellt? So reagiert das ZDF auf "Bares für Rares"-Vorwürfe
An diesen sieben Hinweisen erkennen Sie ein mieses Restaurant
Schlechtes Essen, mieser Service, verdorbener Magen: Dank dieser eindeutigen Signale können Sie schlechte Restaurants ab sofort meiden.
An diesen sieben Hinweisen erkennen Sie ein mieses Restaurant

Kommentare