+
Betrügereien rund um Kryptowährungen haben stark zugenommen. Foto: Jens Kalaene

Vorsicht!

Betrüger locken Bitcoin-Anleger mit hohen Renditen

Wer auf einen nachhaltigen Vermögensaufbau setzt, sollte von Kryptowährungen lieber die Finger lassen. Die Anlage ist mit hohen Risiken behaftet und die Chancen, Opfer von Betrügereien zu werden, nehmen zu.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei Bitcoins und anderen Kryptowährungen gehen Anleger meist hohe Risiken ein. Sie eignen sich also nicht für den nachhaltigen Vermögensaufbau.

Aber nicht nur das, auch die Betrugsmaschen rund um Cyberwährungen haben stark zugenommen, warnt die Aktion "Finanzwissen für alle" der im BVI organisierten Fondsgesellschaften.

Denn Plattformen locken Anleger über soziale Medien mit hohen Renditen. Das Problem dabei: Sie unterliegen nicht dem Anlegerschutz nach EU-Recht. Und je höher die versprochene Rendite, umso höher die möglichen Verluste.

Warnzeichen sind ein Unternehmenssitz im Ausland sowie überdurchschnittlich hohe Renditen. Wer sich unsicher ist, kann die Angebote mit gängigen Renditen vergleichen - Angaben dazu gibt es auf den Kursseiten in Tageszeitungen sowie im Internet unter anderem bei der Deutschen Bundesbank.

Übersicht zu Zinssätzen und Renditen der Bundesbank

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dinkel-Bulgur-Rolls mit Ajvar und gedünstetem Wirsing
An herbstlichen Tagen sehnt sich Food-Blogger Manfred Zimmer zurück an Gartenabende mit orientalischer Note. Um dieses Gefühl einzufangen, hat er ein Gericht kreiert, …
Dinkel-Bulgur-Rolls mit Ajvar und gedünstetem Wirsing
Betriebsrentner werden von Krankenkassenbeiträgen entlastet
Bei der Auszahlung von Betriebsrenten gibt es für viele Senioren ein böses Erwachen: Der volle Beitrag zur Krankenkasse wird fällig. Künftig soll ein Freibetrag den …
Betriebsrentner werden von Krankenkassenbeiträgen entlastet
Mit dieser Geheimzutat wird Ihr Schokoladenkuchen zum saftigen Geschmacks-Hit
Unter den verschiedenen Backwaren ist Schokoladenkuchen ein Favorit. Schokoladig muss er sein und extrasaftig. Dabei hilft eine ganz besondere Zutat.
Mit dieser Geheimzutat wird Ihr Schokoladenkuchen zum saftigen Geschmacks-Hit
Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Form des Autismus
Durch die Klimaaktivistin Greta Thunberg kam das Asperger-Syndrom in die Medien - eine Form des Autismus. Hier erfahren Sie alles zu Symptomen und Tests.
Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Form des Autismus

Kommentare