+
Bereits zum sechsten Mal findet am Wittelsbacherplatz der Mittelaltermarkt statt.

Mittelaltermarkt am Wittelsbacherplatz

Bereits zum sechsten Mal findet am Wittelsbacherplatz der Mittelaltermarkt statt. Unter den zahlreichen Münchner Weihnachtsmärkten ist er mit seinen Minnesängern und dem Spanferkel am Spieß eine kleine Besonderheit. Doch es gibt noch mehr:

Das Adventspektakel vor der Siemens-Zentrale am Wittelsbacherplatz nahe dem Odeonsplatz ist eine Zeitreise ins mittelalterliche München: Authentisch gewandete Handwerker bieten ihre althergebrachten Waren feil und führen teilweise ihr Können an den Ständen vor. Gaukler, Minnesänger, Spielmänner und Jongleure sorgen an den Wochenenden für ein unterhaltsames Spektakel, dazu gibt es zum Beispiel Spanferkel am Spieß und „Kriemhilds Trunk“.

Dauer:

25. November bis 23. Dezember

Öffnungszeiten:

Täglich 11 bis 20 Uhr

Mehr Informationen

www.mittelaltermarkt-muenchen.de

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Dinge müssen Sie tun, um reich zu werden - und zu bleiben
Harte Arbeit, Fleiß und immerzu sparen: Für viele ist das das Geheimrezept, schnell reich zu werden. Doch dabei müssen Sie dafür nur zwei Dinge tun.
Diese Dinge müssen Sie tun, um reich zu werden - und zu bleiben
Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte
Der Geburtsmonat bestimmt über das Leben - zumindest war das bei Horoskopen bisher so. Doch laut Forschern entscheidet er auch über bestimmte Krankheitsrisiken.
Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte
"Focus"-Bestseller: Corinna Wild direkt auf Platz zwei
Viele Titel in den Ratgeber-Top Ten haben die Plätze getauscht. Nur Stefanie Stahls "Das Kind in dir muss Heimat finden" hält sich wacker an der Spitze. Aber ein …
"Focus"-Bestseller: Corinna Wild direkt auf Platz zwei
Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
Das Grillen wird im Sommer fast andächtig zelebriert, dabei kommt es aber immer wieder zu Problemen. Klebendes Fleisch zum Beispiel. Aber die Lösung ist einfach.
Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben

Kommentare