Weihnachtsmarkt Murnau

Murnau - Am dritten Adventwochenende lädt Murnau zum Weihnachtsmarkt in die Fußgängerzone ein. Dort sorgen die geschmückten Fassaden der bunten denkmalgeschützten Häuser, der Bergblick und ein Lichtermeer für eine heimelige Atmosphäre.

Vor allem die idyllische Lage hoch über dem Staffelsee macht den Weihnachtsmarkt in Murnau zu einem der stimmungsvollsten Christkindlmärkte in ganz Oberbayern. Während der Weihnachtsmarkt selbst nur am 3. Adventswochenende stattfindet, können Besucher vom 27. November bis zum 23. Dezember auch an Werktagen ein wenig vorweihnachtliche Atmosphäre schnuppern. Dafür wird vor dem Rathaus ein kleines weihnachtliches Hüttendorf aufgebaut. Dort zeigen Handwerker in heimeligen Holzhäuschen ihre Kunst und an den Glühwein, Würstel- und Plätzchenständen trifft man sich mit Freunden zum Plaudern.

Öffnungszeiten:

Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Dezember, findet von 11 bis 18 Uhr der große traditionelle Murnauer Christkindlmarkt in der Fußgängerzone statt.

Von Samstag, 27. November, bis Donnerstag, 23. Dezember kann man rund ums Rathaus durch das weihnachtliche Hüttendorf schlendern.

Am Samstag und Sonntag, 27. und 28. November, findet im Kultur- und Tagungszentrum in Murnau der Christkindlmarkt der Hobbykünstler statt.

Mehr Informationen

www.murnau.de

Quelle: tz

Rubriklistenbild: © haag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Der Herbst bietet Gelegenheit, den Blumenkasten noch einmal neu zu gestalten. Dabei bieten Herbstblumen gleich zwei Vorteile: sie brauchen wenig Platz und Pflege.
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Zeitweises Verstummen von Kindern ernst nehmen
Zu Hause macht ihnen das Sprechen keine Probleme, doch in der Schule bekommen sie kaum einen Ton heraus. Wenn Kinder ein solches Verhalten zeigen, kann dies an einer …
Zeitweises Verstummen von Kindern ernst nehmen
Unbedingt erhitzen: Vogelbeeren darf man essen
Vogelbeeren sollte man nicht essen - zumindest nicht roh. Richtig zubereitet sind die Früchte der Eberesche jedoch sehr schmackhaft und bekömmlich.
Unbedingt erhitzen: Vogelbeeren darf man essen
Bei Hunden aus dem Ausland auf Tollwutschutz achten
Tollwut ist in Deutschland kein Problem mehr - eigentlich. Um weiterhin Infektionen mit dem Virus zu vermeiden, ist ein ausreichender Impfschutz für Hunde und Katzen …
Bei Hunden aus dem Ausland auf Tollwutschutz achten

Kommentare