Beate Zschäpe: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft

Beate Zschäpe: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft

Weihnachtsmarkt Starnberg

Starnberg - Immer am 2. Adventswochenende in jedem Jahr  findet der Starnberger Christkindlmarkt auf dem Kirchplatz in Starnberg statt. Dort bieten über 40 Aussteller ihre handgefertigten Waren an.

Außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit viel Musik und lebendigem Handwerk (Glasbläser, Schnitzer, Geigenbauer, Feldschmiede,...). Auch die kleinen Gäste müssen sich nicht langweilen: Kinder können basteln oder mit der „kleinen Hexe“ singen. Und der Nikolaus kommt natürlich auch! Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Dauer:

Freitag, 3. Dezember, bis Sonntag, 5. Dezember

Öffnungszeiten:

Freitag: 11 bis 19 Uhr

Samstag: 10 bis 20 Uhr

Sonntag: 14 bis 20 Uhr

Mehr Informationen

www.starnberg.de

Quelle: tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Hausmitteln ist Ihre Waschmaschine im Handumdrehen sauber
Wer glaubt zum Reinigen der Waschmaschine wäre die chemische Keule nötig, hat sich geirrt. Viele Hausmittel erledigen den Job genauso gut - hier lesen Sie die Tipps.
Mit diesen Hausmitteln ist Ihre Waschmaschine im Handumdrehen sauber
Verbraucher bezahlen Online-Einkäufe am liebsten nach Erhalt
Bei der Wahl zwischen Lastschrift-Verfahren, Paypal, Kreditkarte oder Rechnung haben Online-Käufer einen klaren Favoriten: Wer im Internet Ware bestellt, überweist das …
Verbraucher bezahlen Online-Einkäufe am liebsten nach Erhalt
Kontoinhaber eines Gemeinschaftskontos haften füreinander
Führen Paare ein gemeinsames Konto, setzt das gegenseitiges Vertrauen voraus. Denn macht einer der beiden Kontoinhaber bei der Bank Schulden, kann auch der andere zur …
Kontoinhaber eines Gemeinschaftskontos haften füreinander
Gast lässt Reservierung platzen - Die Rache des Wirtes macht wütend
Wenn man eine Restaurantreservierung nicht wahrnehmen kann, sagt man ab. Es nicht zu tun, ist unhöflich, aber wie ein Wirt darauf reagiert, ist völlig übertrieben.
Gast lässt Reservierung platzen - Die Rache des Wirtes macht wütend

Kommentare