+
Lebhaft oder still: Wie ihr Kind ist, merken Eltern in der ersten Zeit nach der Geburt. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa

Die erste gemeinsame Zeit

Darum müssen Eltern ihr Baby erst kennenlernen

Vielen Eltern erscheint es vor der Geburt absurd, wenn man ihnen sagt: "Ihr müsst das Baby erstmal kennenlernen". Doch dieser Ratschlag hat seine Berechtigung.

Köln (dpa/tmn) - Oft haben Mutter und Vater vor der Geburt schon genaue Vorstellungen von ihrem Baby und dem gemeinsamen Leben entwickelt. Tatsächlich hat aber jedes Kind vom ersten Tag an Vorlieben und Eigenheiten, auf die sich die Eltern erst einstellen müssen.

Individuell verschieden ist zum Beispiel, wie viel körperliche Nähe und Zuwendung ein Kind braucht, ob es eher ruhig oder lebhaft ist und ob es viel oder wenig schreit. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auf ihrem Portal kindergesundheit-info.de hin.

Auch in welchem Ausmaß es neue Dinge erforscht, ist nicht bei jedem Kind gleich. In den ersten Wochen und Monaten spielen sich Eltern und Baby aber aufeinander ein, so dass Mutter und Vater das Verhalten gut deuten können.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese sieben Warnzeichen im Urin sollten Sie sofort stutzig machen
Ob rot, schaumig oder süßlich riechend: Kaum einer macht sich Gedanken über seinen Urin. Doch dieser kann ein wichtiger Hinweis darauf sein, dass etwas nicht stimmt.
Diese sieben Warnzeichen im Urin sollten Sie sofort stutzig machen
Cyber Monday 2017: Top-Schnäppchen - oder doch nur Fake-Rabatte?
Am 27. November findet der alljährliche "Cyber Monday" statt. Amazon startet damit bereits heute. Alle Infos, etwaige Probleme und Top-Deals erfahren Sie hier.
Cyber Monday 2017: Top-Schnäppchen - oder doch nur Fake-Rabatte?
Kann ich meine Kübelpflanzen auch draußen überwintern lassen?
Die kalte Jahreszeit ist da und Kübelpflanzen brauchen einen Unterschlupf, um bei den frostigen Temperaturen zu überwintern - doch überleben sie auch draußen?
Kann ich meine Kübelpflanzen auch draußen überwintern lassen?
Gebratener Speck ohne Schwein? Das gibt es tatsächlich
Nach der Völlerei des Weihnachtsfestet kommen die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Wollen Sie sich vornehmen, weniger Fleisch zu essen? Diese Entdeckung macht es Ihnen …
Gebratener Speck ohne Schwein? Das gibt es tatsächlich

Kommentare