+
In manchen Städten kann Wildpinkeln teuer werden. Foto: Axel Heimken

Das kann teuer werden: Wer beim Wildpinkeln erwischt wird

Urin riecht übel - und er bringt auch Häuserfassaden zum Bröseln. Daher sind Wildpinkler vor allem in Innenstädten ein Problem. Wer erwischt wird, muss mitunter zahlen.

Wiesbaden (dpa) - Wildpinkler werden von den Kommunen teils kräftig zu Kasse gebeten - wenn man die Pipi-Sünder denn erwischt. Richtig teuer wird es in Frankfurt mit einer Strafe von 70 Euro plus 28,50 Euro Gebühren, wie die Stadt mitteilte.

In Wiesbaden drohen 60,00 Euro - bei einem Erstverstoß. In Fulda kommt man mit zehn Euro weniger davon. Beim ersten Mal muss in Darmstadt ein Pinkel-Sünder ebenfalls 50 Euro zahlen. Diese Summe kann laut Stadtverwaltung aber bei Mehrfachtätern auf bis zu 5000 Euro klettern. In Kassel kann wildes Urinieren mit Verwarnungen oder Geldbuße bis zu 1000 Euro geahndet werden. In Hanau und Bad Hersfeld beträgt das Regelbußgeld der Ordnungsbehörde fürs Wildpinkeln 35 Euro, bis zu 30 Euro sind es in Gießen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Karriere machen, wenn Sie öfters Nein sagen
Wer im Job immer zu allem Ja und Amen sagt, bringt weder sich noch die Firma voran. Warum Sie ab sofort Nein sagen sollten - und wieso Sie davon profitieren.
Warum Sie Karriere machen, wenn Sie öfters Nein sagen
Mit Zahl im Kopf: Gehaltsverhandlung gut vorbereiten
"Ich hätte gerne mehr Geld." - "Wie viel denn?" Vor Gehaltsverhandlungen sollten sich Arbeitnehmer eine gute Antwort auf diese Frage zurechtlegen. Die zu finden, ist …
Mit Zahl im Kopf: Gehaltsverhandlung gut vorbereiten
Es ist Zwiebelkuchenzeit: Wissenswertes zum scharfen Gemüse
Wenn der Spätsommer in den Herbst übergeht, hat der Zwiebelkuchen wieder Saison, traditionell begleitet von neuem Wein. Davor allerdings gibt es oft Tränen - und danach …
Es ist Zwiebelkuchenzeit: Wissenswertes zum scharfen Gemüse
Zehn fiese Bewerbungsfragen, die Sie provozieren sollen
Personaler schocken Bewerber gerne mit unvorhergesehenen Fragen. Wir haben für Sie ein paar knifflige Beispiele gesammelt, auf die Sie gefasst sein sollten.
Zehn fiese Bewerbungsfragen, die Sie provozieren sollen

Kommentare