+
Sie Eltern angespannt, überträgt sich das meist auf die Kinder. Foto: Julian Stratenschulte

Das spüren die Kinder: Angst der Eltern überträgt sich

Nicht nur Eltern achten auf ihre Kinder. Auch der Nachwuchs schaut genau hin, wie Vater und Mutter so drauf sind. Das kann positive oder aber auch negative Auswirkungen haben.

Hamburg (dpa/tmn) - Wenn Eltern ängstlich sind, verzagt auch der Nachwuchs. Die Übertragung passiert oft über nonverbale Signale: die Höhe der Stimmlage oder die Körperspannung. Kinder nehmen wahr, in welcher Stimmung sich andere befinden, heißt es in der Zeitschrift "Geo Wissen" (Ausgabe Nr. 57).

Wenn Mädchen und Jungen etwas Neues ausprobieren wollen, prüfen sie beispielsweise durch einen kurzen Blick, ob Mutter oder Vater entspannt sind. Das gibt ihnen die Gewissheit, auf dem richtigen Weg zu sein.

Eltern sollten üben, ihrem Kind zu vertrauen. Wenn sie es aus Sorge vor etwas zurückhalten wollen - beispielsweise alleine zur Schule zu laufen - sollten sie sich innerlich sagen: "Es schafft das!".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Sie sitzen im Restaurant und fragen sich, welchen Wein Sie nehmen sollen? Auch wenn es seltsam erscheint: Der günstigste Wein ist oft die beste Wahl!
Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Die Krebsneuerkrankungen steigen mit jedem Jahr. Doch manche sind, wenn sie früh erkannt werden, erfolgreich zu behandeln. Achten Sie daher auf folgende Warnzeichen.
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Frau kann Mund nicht mehr öffnen - und leidet qualvoll
Eine Frau wacht eines Tages auf und kann ihren Mund nicht mehr öffnen. Fünf Jahre lang muss sie durch die Hölle gehen – und erlebt keinen Tag ohne Schmerzen.
Frau kann Mund nicht mehr öffnen - und leidet qualvoll
Investment-Größe wettert: Bitcoin ist "Müll"
Immer mehr Negativstimmen erheben sich gegen den Bitcoin. Erst der Chef einer US-Großbank, nun ein mächtiger Investor. Haben sie am Ende Recht mit ihrer Kritik?
Investment-Größe wettert: Bitcoin ist "Müll"

Kommentare