+
Wegen einer Datenbankpanne können die Jobcenter bis einschließlich Donnerstag keine Auskünfte zur Grundsicherung geben. Foto: Jens Kalaene

Technikpanne

Datenbankausfall sorgt für Störungen bei Jobcentern

Kunden der Jobcenter müssen vorübergehend auf Auskünfte zur Grundsicherung verzichten. Grund ist eine Störung der Datenbank. Alle Daten sind jedoch noch vorhanden.

Nürnberg (dpa) - Eine Technikpanne sorgt bei Jobcentern bundesweit für Störungen. Wegen eines Datenbankausfalls können gemeinsame Einrichtungen von Bundesagentur für Arbeit (BA) und Kommunen bis einschließlich Donnerstag (27. September) nicht auf elektronische Akten von Hartz-IV-Empfängern zugreifen.

Auskünfte zur Grundsicherung für Arbeitssuchende seien nur eingeschränkt möglich, wie die BA in Nürnberg mitteilte. Es seien aber keine Daten verloren gegangen.

Ein BA-Sprecher erklärte: "Jemand, der in dieser Woche seine Unterlagen abgegeben hat und aktuell wissen will, ob er Geld kriegt und wie viel, kann wegen dem Ausfall keine Auskünfte darüber bekommen." Die Störung sei während Wartungsarbeiten an einer Speicherkomponente in Nürnberg aufgetreten. Arbeitsagenturen und Familienkassen seien nicht betroffen.

BA-Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rentenkonto auf Vollständigkeit prüfen lassen
Um die Rente später auch in der richtigen Höhe zu erhalten, sollten Versicherte ihr Rentenkonto prüfen lassen. Fehler lassen sich oft noch korrigieren.
Rentenkonto auf Vollständigkeit prüfen lassen
Twitch-Streamerin beschwert sich, dass Zuschauer kostenlos zugucken
Streamerin BadBunny steht auf Kriegsfuß mit ihren Zuschauern. In einem Stream kam es nun zum Eklat - allerdings nicht zum ersten Mal. Auf Twitter formiert sich …
Twitch-Streamerin beschwert sich, dass Zuschauer kostenlos zugucken
"Bares für Rares": Verkäuferin sorgt für Zitter-Partie mit sündiger Rarität
"Ein sehr altes Familienerbstück" brachte eine Verkäuferin mit zu "Bares für Rares". Als sie den wahren Wert des Schmuckstücks erfährt, kommt es zur emotionalen …
"Bares für Rares": Verkäuferin sorgt für Zitter-Partie mit sündiger Rarität
"Ich stehe unter enormen Stress": Schwerkranker Rentner (68) lebt nur von fünf Euro im Monat
"Weihnachten war ein Desaster": Ein schwerkranker Rentner kämpft ums nackte Überleben. Ihm bleiben nur wenige Euro pro Monat. Wie konnte das passieren?
"Ich stehe unter enormen Stress": Schwerkranker Rentner (68) lebt nur von fünf Euro im Monat

Kommentare