So feiert die Welt: Kolumbien

In Kolumbien beginnen am 14. Dezember die Weihnachtsfeierlichkeiten. Die ganze Familie wandert mit Freunden in den Wald, um Moos für die Krippe zu sammeln, die an diesem Tag schon aufgestellt wird. Bei Anbruch der Dunkelheit wird zu Hause zusammen gebetet, dann gefeiert, musiziert und Weihnachtslieder werden gesungen.

Die Feier hat um Mitternacht ein Ende, wiederholt sich an jedem der neuen Tage bis zum Heiligen Abend. An diesem wird nach der Mitternachtsmesse mit Feuerwerk, Tanz auf der Straße und gutem Essen und Trinken gefeiert. Beschenkt werden nur die Kinder, und zwar mit Kleinigkeiten und Süßigkeiten, die die Erwachsenen in der Nacht unter den Betten der Kinder verstecken, so dass diese sie am Morgen des 25. suchen können.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daunenstücke mit Tennisball in den Trockner geben
Dauennjacken muss man nicht immer in die Textilreinigung geben. Einige von ihnen lassen sich auch zu Hause waschen. Damit die Daunen dabei nicht verklumpen, verwendet …
Daunenstücke mit Tennisball in den Trockner geben
Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro
Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, bekommt dies schnell im Rücken zu spüren. Denn eine unveränderte Sitzposition verursacht Muskelverspannungen. Diese Übungen …
Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro
Darf man dem Partner sagen, dass er dick geworden ist?
Wenn jemand ein paar Pfund zugelegt hat, fällt es dem Partner meist als Ersten auf. Aber wie bringt er es zur Sprache, ohne dass der andere gekränkt wird? Wir haben für …
Darf man dem Partner sagen, dass er dick geworden ist?
Wer darf nach der Scheidung in der Wohnung bleiben?
Nach einer Trennung, ist ein friedliches Zusammenleben meist nicht mehr möglich. Doch wer muss die gemeinsame Wohnung verlassen? Hat derjenige einen Nachteil, der nicht …
Wer darf nach der Scheidung in der Wohnung bleiben?

Kommentare