+
Bei ihrer Steuererklärung können Arbeitnehmer als Werbungskosten auch Ausgaben für Fortbildungen mit angeben. Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Steuern sparen

Fortbildungen belohnt der Fiskus

Wer in seinem Beruf stets auf den neuesten Stand sein möchte, der sollte sich regelmäßig weiterbilden. Die Ausgaben dafür kann man in der Steuererklärung größtenteils geltend machen.

Berlin (dpa/tmn) - Ausgaben für berufliche Fortbildungen können Arbeitnehmer bei ihrer Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen.

Dazu zählen auch Reisekosten, Verpflegungspauschale oder Übernachtungen, rät die Bundessteuerberaterkammer. Beschäftigte müssen dafür jedoch den Bezug zu ihrem Beruf nachweisen.

Rechnen kann sich dabei für Steuerpflichtige lohnen. Denn sie können die Kosten in dem Jahr geltend machen, in dem sie die Rechnung zahlen. Wer 2020 eine Fortbildung geplant hat, kann also schon 2019 die Rechnung begleichen und die Ausgaben in der nächsten Steuererklärung geltend machen. Das kann sich auszahlen, wenn damit die Werbungskostenpauschale von 1000 Euro pro Jahr überschritten wird und man so zusätzlich Steuern spart.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

PS5: Offiziell von Sony bestätigt - neue Infos zur Playstation 5 in wenigen Tagen
Sony veranstaltet in wenigen Tagen ein Event zur Playstation 5. Neben mehreren Spiele-Titeln wird wahrscheinlich auch das Design der PS5 endlich enthüllt.
PS5: Offiziell von Sony bestätigt - neue Infos zur Playstation 5 in wenigen Tagen
Keine guten Nachrichten zu "American Horror Story": So steht es um die 10. Staffel
Wann startet die 10. Staffel von "American Horror Story"? Der Sender FX hat eine Antwort, die nicht allen Zuschauern gefallen wird.
Keine guten Nachrichten zu "American Horror Story": So steht es um die 10. Staffel
"Space Force" auf Netflix: Wird es eine 2. Staffel von Steve Carells Serie geben?
"The Office"-Star Steve Carell ist zurück mit einer brandneuen Serie: "Space Force" ist am 29. Mai 2020 auf Netflix gestartet. Wird die Serie fortgesetzt?
"Space Force" auf Netflix: Wird es eine 2. Staffel von Steve Carells Serie geben?
Netflix entfernt beliebte Serie am 31. Mai 2020 - und es kommt noch schlimmer
Jeden Monat entfernt Netflix eine Vielzahl von Filmen und Serien. Im Mai 2020 verschwindet eine beliebte Sitcom - doch das war noch lange nicht alles.
Netflix entfernt beliebte Serie am 31. Mai 2020 - und es kommt noch schlimmer

Kommentare