Journalistin Mesale Tolu kommt aus türkischem Gefängnis frei - doch es gibt einen Haken

Journalistin Mesale Tolu kommt aus türkischem Gefängnis frei - doch es gibt einen Haken
+
Autofahrer kommen am Wochenende auf den deutschen Autobahnen meist gut voran. Laut dem ADAC werden keine langen Staus erwartet. Foto: Roland Holschneider

Freie Straßen am Wochenende erwartet

Wer sich am Wochenende mit dem Auto auf den Weg macht, muss wenig Stauzeiten einplanen. Gelegentlich könnte der Verkehr jedoch durch deutsche Frühurlauber und Ferienstarter aus Skandinavien ins Stocken geraten.

Stuttgart (dpa/tmn) - Am Wochenende (19. bis 21. Juni) haben Autofahrer überwiegend freie Fahrt. Nach Angaben des ADAC und des Auto Club Europa (ACE) drohen keine langen Staus auf deutschen Autobahnen.

Mit vorübergehenden Behinderungen durch Frühurlauber sollten Reisende allerdings rechnen. Außerdem haben in Norwegen, Finnland, Schweden, Italien und Kroatien die Sommerferien begonnen. Wegen des Umweltschutztages "Mobil ohne Auto" sind am Sonntag einige Land- und Innerortsstraßen gesperrt. Grundsätzlich müssen Autofahrer laut ADACauf folgenden Strecken mit Staus und Behinderungen rechnen:

A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Lübeck
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln
A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt - Kirchheimer Dreieck
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Flensburg - Hamburg
A 7 Füssen/Reutte - Ulm - Würzburg - Hannover - Hamburg
A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 81 Singen - Stuttgart
A 93 Kufstein - Inntaldreieck
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 96 Lindau - München
A 99 Umfahrung München

ADAC-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

ACE-Stauprognose

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Fipronil-Skandal: Eier werden etwas teurer
Der Skandal um mit dem Insektenschutzmittel Fipronil belastete Eier hat die Branche im Sommer stark getroffen. Im Januar werden die Preise in den Supermärkten nun …
Nach Fipronil-Skandal: Eier werden etwas teurer
Porsche will E-Mails von Mitarbeitern löschen - aus diesem Grund
Auch nach Feierabend beantworten viele Mitarbeiter ihre dienstlichen Mails  weiter. Schluss damit, fordert jetzt der Betriebsratschef von Porsche.
Porsche will E-Mails von Mitarbeitern löschen - aus diesem Grund
DHL-Bote schreibt schlüpfrige Notiz - und der Empfänger lacht sich kaputt
Da hatte wohl jemand Probleme mit der Deutschen Sprache: Eine Notiz auf einem DHL-Lieferschein sorgt im Netz für sehr viele Lacher. 
DHL-Bote schreibt schlüpfrige Notiz - und der Empfänger lacht sich kaputt
Junge Braut stirbt nur kurz nach Hochzeit - der Grund ist tragisch
Sie wurde nur 26 Jahre alt – an ihrem Hochzeitstag musste Jamieka nur wenige Stunden nach der Trauung sterben. Doch hätte ihr Tod verhindert werden können?
Junge Braut stirbt nur kurz nach Hochzeit - der Grund ist tragisch

Kommentare