+
Bei einer Überarbeitung der Lohnsteuerrichtlinien fiel er einfach raus - der Hinweis auf Steuerfreiheit von Sammeltransporten. Er steht jetzt an anderer Stelle. Foto: Daniel Reinhardt

Für Sammelbeförderung besteht weiter Steuerfreiheit

Mit 20 anderen Kollegen im Bus zum Einsatzort und für den Massentransport auch noch Steuern zahlen? Eine Überarbeitung der Lohnsteuerrichtlinien hat im Punkt Sammeltransport für Aufruhr gesorgt. Die Finanzverwaltung gibt aber Entwarnung.

Berlin (dpa) - Organisiert der Arbeitgeber für seine Mitarbeiter die Fahrten zwischen einem Sammelpunkt und wechselnden Einsatzstellen, ist diese Sammelbeförderung steuerfrei.

"Aufgrund der geänderten Lohnsteuerrichtlinien 2015 waren daran allerdings Zweifel aufgekommen", erklärt Constanze Grüning vom Bund der Steuerzahler. Doch das Bundesfinanzministerium stellte nun klar: Die Steuerfreiheit bleibt bestehen.

Worum geht es? Viele Bauarbeiter sind beispielsweise auf verschiedenen Baustellen tätig. Um ihnen zu helfen, von ihrer Wohnung zu den Einsatzorten zu gelangen, bieten viele Bauunternehmer Möglichkeiten zur Beförderung an.

Die Mitarbeiter werden mit Bussen, Kleinbussen oder gemeinsam zur Verfügung gestellten Pkw zu ihren Tätigkeitsstätten befördert. Diese Sammelbeförderung war bislang in den Lohnsteuerrichtlinien aufgeführt und galt damit als steuerfrei.

Bei der Überarbeitung der Richtlinien wurde der Hinweis gestrichen. Dies führte zu Verunsicherungen. Die Finanzverwaltung gibt in ihrem Schreiben vom 19. Mai aber Entwarnung: Die Streichung hat lediglich redaktionelle Gründe.

Die Steuerfreiheit der Sammelbeförderung von Arbeitnehmern mit ständig wechselnden Einsatzgebieten wird nunmehr an anderer Stelle im Einkommensteuergesetz erfasst. Damit müssen Arbeitgeber diesen Vorteil auch künftig nicht bei der Lohnabrechnung erfassen, wenn alle Voraussetzungen für eine Sammelbeförderung erfüllt sind.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ich bin krank: Was darf mein Chef jetzt wissen?
München - Generell geht es den Arbeitgeber nichts an, woran ein Arbeitnehmer erkrankt ist. Allerdings darf er unter Umständen sogar einen Detektiv beauftragen, um …
Ich bin krank: Was darf mein Chef jetzt wissen?
In diesen Ländern werden Sie schlagartig so zum Millionär
Urlaub in Asien boomt. Wer zudem nach Indonesien fliegt, wird bereits am Flughafen zum Millionär. Wie das geht, erklärt Ihnen die Redaktion.
In diesen Ländern werden Sie schlagartig so zum Millionär
Nach Gewitterregen: Übertöpfe und Untersetzer ausleeren
Eigentlich können die meisten Pflanzen einen Schauer im Sommer gut vertragen. Doch nach Starkregen müssen Übertöpfe und Untersetzer möglichst schnell geleert werden, …
Nach Gewitterregen: Übertöpfe und Untersetzer ausleeren
Ältere Pferde muss man manchmal von der Herde trennen
Ändert sich bei Pferden die Rangordnung, kann es schnell zur Unruhe in der Herde kommen. Manchmal ist es daher notwenidg, ältere Tiere zu isolieren.
Ältere Pferde muss man manchmal von der Herde trennen
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.