Ubisoft Assassins Creed Valhalla River Raid Fluss-Raubzüge Gratis-Update
+
Assassin‘s Creed Valhalla: Gratis-Update soll Raubzüge endlich belohnend machen

Wird auch Zeit

Assassin‘s Creed Valhalla: Endlich River-Raids – Gratis-Update kommt

So mancher Spieler hat bereits alles erkundet und gelootet, was es in Assassin‘s Creed Valhalla zu finden gibt. Nun kommt das Gratis-Update mit Fluss-Raubzügen.

Montréal, Kanada – Nach nur knapp zwei Monaten nach Release von Assassin‘s Creed Valhalla* hat Ubisoft nun bereits das zweite Gratis-Update angekündigt, mit dem wir ab Februar endlich auf Fluss-Raubzüge gehen können. Nur zwei kurze Monate nach dem ersten kostenlosen Update, das uns das Julfest in AC bescherte, erhalten wir neue Inhalte kostenlos zum Download. Wir zeigen, was genau das Update bringt und was man sonst noch dieses Jahr von Assassin‘s Creed Valhalla und Ubisoft erwarten dürft.

Erst am 18. Dezember 2020 veröffentlichte Ubisoft das erste Gratis-Update zu Assassin‘s Creed Valhalla und startete damit die geplante kostenlose Update-Reihe mit denen Spielern über ganz 2021 mit neuen Inhalten versorgt werden sollen. Das erste Update startete die Jul-Season mit der Spieler den Winter in AC mit zahlreichen Belohnungen und Herausforderungen feiern können. So kann man an einem neuen Trinkspiel teilnehmen, sich bei einem Bogenschießen-Minispiel beweisen, ein Faustkampfturnier beginnen und zwei neue Charakterquests starten. Außerdem winken neue Siedlungsdekorationen und ein neues Ausrüstungsset als Belohnungen. Mittlerweile ist das Problem behoben, doch zunächst spielten zahlreiche Fans das falsche Assassin‘s Creed Valhalla auf ihrer PS5*.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, was genau Spieler vom Gratis-Update mit den Fluss-Raubzügen für Assassin‘s Creed Valhalla* erwarten können. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare