warzone cold war cod call of duty season one update santa monica
+
Warzone und Cold War: Season 1 Mid-Season-Update bringt diese Neuerungen

Activision vor Gericht!

Call of Duty : Wegen Copyright-Verletzung – Wrestler verklagt Activision

In CoD Cold War gab es ein neues Update und einen neuen Skin im Spiel. Nun zieht ein Wrestling-Superstar den Stecker und klagt gegen Activision vor Gericht.

Santa Monica, USA – Wegen eines neuen Skins in Call of Duty* Black Ops Cold War* muss sich Publisher Activision* nun vor Gericht verantworten. Laut eines Wrestlers soll das Unternehmen eine schwere Urheberrechtsverletzung bei einem neuen Skin begangen haben. Der Wrestling-Superstar ist jedoch selbst ein großer Fan der Gaming-Industrie.

Booker T. Huffman, auch bekannt als WWE-Superstar Booker T. hat eine Urheberrechtsverletzungsklage gegen Activision aus Santa Monica eingereicht. In dieser behauptet er, dass der Call of Duty-Skin David ‚Prophet‘ Wilkes auf dem Charakter GI Bro basiert, einer Figur, die der Wrestler vor einigen Jahren selbst geschaffen hat.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, warum der Wrestler nun gegen Activision und CoD Cold War* klagt. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare